Geschenktipp

Bislang unveröffentlichte Aktfotografien aus Osteuropa zwischen 1945 und 1990 zeigt »Unverhüllt schön«. Von originellen bis experimentierfreudigen Aufnahmen findet sich in dem neuen Bildband die Einzigartigkeit der osteuropäischen Fotokunst. Und zeigt nebenbei, dass der Eiserne Vorhang doch nicht so undurchlässig war, wie angenommen: Auch die Aktfotografen aus verschiedenen Teilen der Welt haben sich wechselseitig inspiriert und voneinander gelernt.

Thema des Monats

Die Frankfurter Buchmesse steht vor der Tür und das Team von der Eulenspiegel Verlagsgruppe steht schon in den Startlöchern. Vom 19. bis zum 23. Oktober können Sie uns an unserem Messestand besuchen. Los geht es am Mittwoch um 9 Uhr.

Unter der Woche und am Messesamstag ist die Buchmesse jeweils von 9 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet, am Messesonntag von 9 Uhr bis 17.30 Uhr. 

Sie finden uns in Halle 3.1., Stand F54

 

Buchpremiere

Jungautor Christian Baron stellt am 5. Oktober gemeinsam mit Tom Strohschneider, Chefredakteur Neues Deutschland, und Hartz-IV-Rebellin Inge Hannemann sein neues Buch »Proleten, Pöbel, Parasiten« vor. Provokant kritisiert Baron darin die linke Bewegung, die Selbstoptimierung und vegane Ernährung anstelle des Klassenkampfes setzt.

Verlosung

In seinen Pantoffeln steht Einstein am Fenster. Während er Geige spielt denkt er nach. Über Zeit und Raum. Und plötzlich hat er die Idee! »Einstein mit der Geige« erklärt Physik einmal anders. Ohne komplizierte Formeln, liebevoll von Manfred Bofinger gezeichnet. Bofinger zählte zu den bedeutendsten Grafikern der DDR, illustrierte unter anderem für die Satirezeitschrift Eulenspiegel.

Buchtipp

»Seine Sturmläufe, die verrückten Dribblings, das Witzig-Überraschende, seine knalligen Torschüsse, engagierten Kopfballduelle … mit jedem deutschen Vollblutangreifer der Jetztzeit könnte er mithalten« – so schwärmt Reporterlegende Heinz Florian Oertel von Peter Ducke, Jahrgang 1941.