Sortierung nach 
  Seite 1 von 11  
Hacks Jahrbuch 2018
Kai Köhler (Hrsg.)

Hacks Jahrbuch 2018

Gehören Kunst und Politik, Kunst und Revolution untrennbar zusammen? Zum 100. Jahrestag widmete sich die literaturwissenschaftliche Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft dem Verhältnis des DDR-Dichters Peter Hacks zu Revolutionen insgesamt.

25,– €
Weiterlesen ...
Geschichte im Brennpunkt - Der Fall Liebknecht/Luxemburg

Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg sind bis heute Ikonen der linken Bewegung. Was ist Fakt, was Mythos? Die kompakte »Geschichte im Brennpunkt« zeichnet die Ereignisse vor 100 Jahren detailliert nach, fragt nach Motiven und Hintergründen. Und macht Bezüge zur Gegenwart sichtbar.

12,99 €  | eBook 9,99 €
Weiterlesen ...
Ich aus dem Osten
Anne Kasprik

Ich aus dem Osten

Anne Kasprik ist eine der wenigen DDR-Schauspielerinnen, für die es nach 1989 bruchlos weiterging. Problembewusst und kundig spricht sie über die »Ostprägung« ihrer Generation und den keineswegs konfliktfreien Weg in die gewendeten Verhältnisse. Ein Statement!

17,99 €  | eBook 13,99 €
Weiterlesen ...
Wie ich in der DDR jüdisch wurde
Wolfgang Herzberg

Wie ich in der DDR jüdisch wurde

Eine selbstkritische Positionsbestimmung

War die DDR antisemitisch? Wolfgang Herzberg ist dieser Frage nachgegangen, interviewte Vertreter der jüdischen Minderheit, fragte nach Verfolgung, Unterdrückung, Antisemitismus. Und erfuhr das Gegenteil …

14,99 €
Weiterlesen ...
Aufstehen und wohin gehts?
Rainer Balcerowiak

Aufstehen und wohin gehts?

Die neue Bewegung »Aufstehen« wird von den etablierten Parteien, auch der eigenen, angegiftet, statt sich mit ihr erst einmal auseinanderzusetzen. Rainer Balcerowiak hat die Gründe untersucht, weshalb die Bildung dieser Bewegung konsequent ist und was sich daraus entwickeln könnte. Höchst aktuell und brisant!

10,– €  | eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Filmarbeit
Günter Agde (Hrsg.), Peter Voigt

Filmarbeit

Skizzen, Kritiken, Essays, Interviews

Mit seiner Bildsprache und der eigenwilligen Form der Montage prägte Peter Voigt die Dokumentarfilmszene und das DOK Leipzig vor wie nach der Wende, aber auch die DEFA und den DDR-Film insgesamt. Das Buch liefert erstmals Einblick in seine Arbeit.

14,99 €
Weiterlesen ...
Die Affäre Deutsch
Burkhart List

Die Affäre Deutsch

Braune Netzwerke hinter dem größten Raubkunst-Skandal

Wohin ist die Raubkunst der Nazis verschwunden? Welche Rolle spielt die NS-Vergangenheit deutscher Behörden? Burkhart List geht den Hintergründen nach und belegt seine Erkenntnisse mit belastenden Dokumenten; spannend wie ein Politthriller!

29,– €
Weiterlesen ...
Jahrgang ´39
Karl-Heinz Holub

Jahrgang ´39

Mein Leben in Böhmen, der DDR und der BRD

  Er arbeitete für den Verkehrsminister der DDR in Berlin und für den Bundesverkehrsminister in Bonn, sein Chef hieß mal Arndt, mal Krause. Das jedoch machte Holubs Leben nicht aus. Es waren interessante Abschnitte seines Lebens, auf das er nun...

16,99 €
Weiterlesen ...
Lesebuch für Schrägdenker und andere Durchgeknallte
Peter Grünberg

Lesebuch für Schrägdenker und andere Durchgeknallte

Geschichten und Verse, die das Leben schreibt und auch erträumt

»Mein Großvater zog mit einer Blume im Gewehr und einem Lied auf den Lippen in den Ersten Weltkrieg. Ich habe ihn dafür bewundert, dass er nach dem Krieg mit seinem Holzbein den Takt zur Marschmusik stampfen konnte. Mein Schwiegervater hat mit dem...

16,99 €
Weiterlesen ...
Leidenschaft fürs Leben
Dieter Frackowiak (Hrsg.), Bernd Schenke (Hrsg.)

Leidenschaft fürs Leben

Zapfenstreich für Leo Ertel

Ostdeutsche Spielleute schrieben Geschichte. Vor 1990 und auch danach. Leo Ertel hat sie notiert, Dokumente beigebracht und Zeitzeugen gebeten, sich ebenfalls zu erinnern. Von 1970 bis 1999 leitete er den Fanfarenzug Potsdam, einen der...

14,99 €
Weiterlesen ...
  Seite 1 von 11