Sortierung nach 
  Seite 1 von 15  
Gott mit uns
Dietrich Kuessner

Gott mit uns

Die Kirche und der Krieg im Osten

In »Mein Kampf« hatte Hitler den Deutschen die Hochachtung vor den Amtskirchen zur Pflicht gemacht. Die Realität ab 1933 war Auslegungssache – die der braunen Machthaber wie die der kirchlichen Würdenträger. Die Rolle der evangelischen...

12,– €  | eBook 9,99 €
Weiterlesen ...
Das jetzt wirklich allerletzte Ostrockbuch
Christian Hentschel (Hrsg.)

Das jetzt wirklich allerletzte Ostrockbuch

Ostrock rockt. Auch mehr als dreißig Jahre nach dem Mauerfall begeistern viele Bands aus der DDR die Menschen. Dabei gilt nicht bloß für Die Prinzen, Keimzeit oder Knorkator, dass sie eine Geschichte nach 1990 haben. Auch Urgesteine wie...

20,– €
Weiterlesen ...
Corona-Krieger
Matthias Kamann, Annelie Naumann

Corona-Krieger

Verschwörungsmythen und die Neuen Rechten

Verschwörungsmythen gibt es schon lange, aber die Coronakrise, „Hygiene-Demos“ und das Internet haben ihnen noch einmal neuen Aufschwung verliehen. Einige von ihnen, etwa QAnon, gelangen auf Plattformen wie YouTube oder 4chan zu uns,...

16,– €  | eBook 11,99 €
Weiterlesen ...
Komm mir nicht mit Rechtsstaat
Egon Krenz, Friedrich Wolff

Komm mir nicht mit Rechtsstaat

Friedrich Wolff und Egon Krenz im Gespräch

Der Rechtsanwalt Friedrich Wolff, anerkannter und berühmter Strafverteidiger, kennt die einstige und heutige Rechtsprechung, erlebte deren Vorzüge und Tücken, ihre Grenzen und ihre Möglichkeiten. Ihm macht auf diesem Felde keiner etwas...

15,– €
Weiterlesen ...
Die Abwicklung der Wissenschaft im Osten
Horst Klinkmann

Die Abwicklung der Wissenschaft im Osten

Erinnerungen des letzten Akademiepräsidenten

Horst Klinkmann, der renommierte Mediziner und Forscher auf dem Gebiet der Künstlichen Organe, legt seine Autobiografie vor. Die Zeit, sie zu schreiben, hat sich der heute 85-Jährige von seinem gar nicht ruhigen Ruhestand abgeknapst –...

18,– €
Weiterlesen ...
Ich liebe unendlich Gesellschaft
Dorothee Nolte, Rahel Varnhagen

Ich liebe unendlich Gesellschaft

Rahel Varnhagen: Lebensbild einer Salonière

Rahel war eine berühmte, höchst intelligente Frau, Schriftstellerin und Gesellschaftsdame, die gleichberechtigt mit den großen Geistern ihrer Epoche verkehrte. Ihr literarischer Salon war ein Zentrum der gelehrten und künstlerischen...

12,– €
Weiterlesen ...
Kurs Klimakollaps
David Goeßmann

Kurs Klimakollaps

Das große Versagen der Politik

Die Sorge ums Klima treibt Millionen auf die Straße, und schon lange nicht mehr bloß Aktivisten wie Greta Thunberg, Fridays for Future oder Extinction Rebellion. Dass die Klimawandel-Politik der G20-Regierungen ein Desaster ist, ist...

18,– €  | eBook 14,99 €
Weiterlesen ...
Anmaßung
Alexander Rahr

Anmaßung

Wie Deutschland sein Ansehen bei den Russen verspielt

Alexander Rahr untersucht in sieben symptomatischen Beispielen, was in den Menschen, was in der Politik und Wirtschaft, was bei Verantwortlichen und einfachen Leuten in Russland vorgeht: Was und wie denken sie über Deutschland und die...

16,– €  | eBook 11,99 €
Weiterlesen ...
In eins gespalten
Matthias Krauß

In eins gespalten

Sind wir wirklich ein Volk?

Die Feierlichkeiten zum Jahrestag der deutschen Einheit ließen, trotz einiger Zwischentöne, keinen Zweifel: »Wir Deutschen sind ein Volk!« Doch dreißig Jahre, nachdem über Nacht aus der sozialen Losung »Wir sind das Volk« die nationale...

15,– €  | eBook 11,99 €
Weiterlesen ...
Geschichte im Brennpunkt - Clara Zetkin: Eine rote Feministin

Frauenrechtlerin und Friedensaktivistin: Clara Zetkin initiierte mehr als nur den Internationalen Frauentag
Klug, mutig, unbequem – Der Name Clara Zetkin signalisiert Widerstand. Vehement...

18,– €
Weiterlesen ...
  Seite 1 von 15