Sortierung nach 
  Seite 1 von 13  
Gott mit uns.
Dietrich Kuessner

Gott mit uns.

Die Kirche und der Krieg im Osten

In »Mein Kampf« hatte Hitler den Deutschen die Hochachtung vor den Amtskirchen zur Pflicht gemacht. Die Realität ab 1933 war Auslegungssache – die der braunen Machthaber wie die der kirchlichen Würdenträger. Die Rolle der evangelischen...

12,– €  | eBook 9,99 €
Weiterlesen ...
Kleine Geschichte der SED
Heinz Niemann

Kleine Geschichte der SED

Ein Lesebuch

Er erzähle als »Überzeugungstäter mit gutem Gewissen« seine kleine Geschichte, ohne die Perspektive als Zeitzeuge zur allein gültigen zu erheben. Schreibt Heinz Niemann. Er war fast vierzig Jahre in der SED. Und seinen Blick richtet er...

30,– €
Weiterlesen ...
Ihr Kampf
Eva Kienholz

Ihr Kampf

Wie Höcke & Co. die AfD radikalisieren

Rechte Flügelschläge aus dem Hinterhalt: Laut, extremistisch und gut organisiert - Die akute Gefahr der steigenden Radikalisierung

16,– €  | eBook 13,– €
Weiterlesen ...
Gott Go Home!
Klaus Ungerer

Gott Go Home!

Friede auf Erden gibt es nur ohne Religion

Wer im Christentum eine Grundlage westlicher Werte erkennen will, hat nie die Zehn Gebote gelesen.

15,– €  | eBook 12,– €
Weiterlesen ...
Im Jahr des roten Affen
Dendev Terbishdagva

Im Jahr des roten Affen

Ein Nomade zwischen Jurte und Brandenburger Tor

Ein mongolischer Poltiker und Diplomat über seine Jahre in DDR und BRD

24,– €
Weiterlesen ...
Chefin in Cecilienhof
Traugott Kreyßing (Hrsg.), Erika Herbrig

Chefin in Cecilienhof

Die Leiterin der Gedenkstätte Potsdamer Abkommen erinnert sich

Über zwei Jahrzehnte arbeitete Erika Herbrig in Schloss Cecilienhof in Potsdam, davon die meiste Zeit als Leiterin der Ge­denkstätte, die an die Konferenz der Hauptmäch­te der Antihitlerkoalition im Sommer 1945 erinnerte.

15,– €
Weiterlesen ...
Dreißig Jahre und ein bisschen Waise
Michael Bartsch

Dreißig Jahre und ein bisschen Waise

Texte und Gedichte aus Einheitsdeutschland

Erstmals seit vielen Jahren legt Michael Bartsch wieder ein eigenes Buch vor: satirische Geschichten, Fabeln, »Gebrauchsanweisungen«, Prosa, Apho­rismen und Losungen, Reportagen und Gedichte ...

15,– €
Weiterlesen ...
Dietrich Eichholtz
Roswitha Schlesinger (Hrsg.), Dietrich Eichholtz

Dietrich Eichholtz

Texte 1992-2016

Seine »Geschichte der deutschen Kriegswirtschaft 1939-1945«, erschienen in drei Bänden (1959, 1985 und 1996), gilt unverändert als Standardwerk. Darin führte Eichholtz den Nachweis, dass die treibende Kraft für Faschismus und Krieg das...

25,– €
Weiterlesen ...
Walter Ulbricht
Florian Heyden

Walter Ulbricht

Mein Urgroßvater

»Nach außen wirkte Walter Ulbricht verkrampft und angestrengt, sprach nur von Politik. Im Kreise der Familie war er locker und entspannt.« Florian Heyden

24,– €
Weiterlesen ...
GEH VORAN, LUPUS
Rolf Rackwitz

GEH VORAN, LUPUS

Eine Erzählung aus dem Ersten Punischen Krieg Roms gegen Karthago

Die Regionalmacht Karthago an der Mittelmeerküste des heutigen Tunesien forderte das römische Imperium immer stärker heraus. Die Senatoren in Rom ersannen Pläne, um den lästigen Konkurrenten zu vernichten oder zumindest in die Schranken...

20,– €
Weiterlesen ...
  Seite 1 von 13