Sortierung nach 
Seite 1 von 1
Werke
Rainer Kirsch

Werke

Band V–VIII: Nachdichtungen und Stückübertragungen

Rainer Kirsch wollte »bleibende Bilder von der Welt« schaffen, »intensive Momentaufnahmen«. Mit diesem Anliegen wurde er einer der wichtigsten Literaten der DDR – als Lyriker, aber auch als Essayist mit geschliffen scharfer Sprache, als Kinderbuchautor …

100,– €
Weiterlesen ...
Woher kommt die viele Dummheit auf die Welt?
Gunther Nickel (Hrsg.), Peter Hacks, Hansgeorg Michaelis

Woher kommt die viele Dummheit auf die Welt?

Briefe an Hansgeorg Michaelis 1944–1998

Breslau, 1943: Im Gymnasium »Zum heiligen Geist« spaltet sich die Jugend in »Nazis« und »Antinazis« – Letztere lesen Heine, Wilde, Ringelnatz, spielen Swing und Theater. Ihr Anführer: der Jüngste, der gerade 15-jährige Peter Hacks.

39,99 €
Weiterlesen ...
Briefwechsel 1957-2003
Kai Köhler (Hrsg.), Johannes Oehme (Hrsg.), André Müller sen., Peter Hacks

Briefwechsel 1957-2003

André Müller und Peter Hacks verband eine lebenslange Freundschaft. Seit den späten fünfziger Jahren bestand ein ununterbrochener Briefwechsel und persönlicher Austausch zwischen dem westdeutschen Schriftsteller, Publizisten und Theatermann aus Köln und dem 1955 in die DDR übergesiedelten Dichter. ...

49,99 €
Weiterlesen ...
Dass sie mich liebt, das sagt sie nicht
Peter Hacks

Dass sie mich liebt, das sagt sie nicht

Liebesgedichte von Peter Hacks - Gelesen und musikalisch begleitet von Christian Steyer

Die schönsten Liebesgedichte von Peter Hacks gelesen von Christian Steyer: Wenn es um die Liebe geht, nimmt Peter Hacks kein Blatt vor den Mund, wohl aber die farbenfroheste Palette der Sprache zur Hand. Hingebungsvoll besingt er die Liebe, lauscht innersten Regungen und beschwingten Gedanken nach.

12,99 €
Weiterlesen ...
Seite 1 von 1