Sortierung nach 
  Seite 1 von 10  
Ich aus dem Osten
Anne Kasprik

Ich aus dem Osten

Anne Kasprik ist eine der wenigen DDR-Schauspielerinnen, für die es nach 1989 bruchlos weiterging. Problembewusst und kundig spricht sie über die »Ostprägung« ihrer Generation und den keineswegs konfliktfreien Weg in die gewendeten Verhältnisse. Ein Statement!

17,99 €  | eBook 13,99 €
Weiterlesen ...
… und ich dreh mich noch mal um
Peter Degner

… und ich dreh mich noch mal um

Vom Grabredner zum Impresario

Peter Degner – Veranstalter, Entertainer, Kulturförderer. Die Liste derer, die der »Impresario« für seine Veranstaltungen in Leipzig auf die Bühne holte, liest sich wie das Who is Who der Musik- und Filmszene. Seine Events sind legendär, so wie er selbst.

17,99 €
Weiterlesen ...
Filmarbeit
Günter Agde (Hrsg.), Peter Voigt

Filmarbeit

Skizzen, Kritiken, Essays, Interviews

Mit seiner Bildsprache und der eigenwilligen Form der Montage prägte Peter Voigt die Dokumentarfilmszene und das DOK Leipzig vor wie nach der Wende, aber auch die DEFA und den DDR-Film insgesamt. Das Buch liefert erstmals Einblick in seine Arbeit.

14,99 €
Weiterlesen ...
Der Kunst zu dienen
Esther Esche (Hrsg.), Eberhard Esche

Der Kunst zu dienen

Briefe an eine Theaterenthusiastin

Die bislang unveröffentlichten Briefe von Eberhard Esche zeigen den Tausendsassa des deutschen Theaters als gewohnt streitbaren, entschiedenen und spöttischen Autor. Der Briefwechsel gibt zudem amüsante Episoden vor neuem biografischen Hintergrund preis.

12,99 €
Weiterlesen ...
Tulpanow
Inge und Michael Pardon

Tulpanow

Stalins Macher und Widersacher. Die Biografie

Tulpanow. Stalins Macher und Widersacher: Inge und Michael Pardon, Die erste Biografie von Oberst Tulpanow, Schlüsselfigur der sowjetischen Deutschlandpolitik, gehörte zu den wichtigsten Nachkriegspolitikern und beeinflusste die Entwicklung bis 1990 maßgeblich.

29,99 €
Weiterlesen ...
Aus dem Tagebuch eines Waisenkindes

  Geboren wurde er am 1. April 1939 als Gerd Thom. Der leibliche Vater war Tau Moe, ein Musiker aus Hawaii. Die alleinstehende Mutter, gerade erst 20, galt als minderjährig, das Jugendamt von Berlin-Wedding übernahm darum die Vormundschaft. So...

19,99 €
Weiterlesen ...
Direktor wider Willen
Horst Klante

Direktor wider Willen

Erinnerungen des ehemaligen Leiters des VEB Kraftverkehr Eberswalde

»Ich will aber nicht Minister werden«, lautete der erste Satz eines Romans eines bekannten Autors. Ähnlich trotzig titelte Horst Klante. Mit 33 Jahren war er 1973 jüngster Direktor im volkseigenen Kombinat Kraftverkehr Frankfurt/Oder...

14,99 €
Weiterlesen ...
WOHER WOHIN
Veronika Fischer

WOHER WOHIN

Erinnerungen

Schlager-Sängerin Veronika Fischer war ein Star in der DDR, mit Liedern wie »Dass ich eine Schneeflocke wär« lieferte Vroni den Soundtrack für eine ganze Generation. Eine Künstlerin mit Haltung, die sich nie verbiegen ließ.

19,99 €
Weiterlesen ...
Kraft für zwei Leben
Dietmar Enderlein

Kraft für zwei Leben

Autobiografie

Kraft für zwei Leben: Autobiografie, Dietmar Enderlein erzählt anhand der Greifswalder Unternehmensgruppe MEDIGREIF eine DDR-Erfolgsgeschichte. Einblicke in rasante unternehmerische Entwicklungen und wirtschaftspolitische Hintergründe.

14,99 €
Weiterlesen ...
Die Erdorgel oder Wunderbare abgründige Welt

Die Erdorgel oder Wunderbare abgründige Welt: DEFA-Regisseur Siegfried Kühn hat mit seinem Buch eine Biografie als »Montage von Fiktion und Wirklichkeit« erschaffen, ein komisch-satirischer Blick in unsere Geschichte, die immer noch lebendige Gegenwart ist.

19,99 €
Weiterlesen ...
  Seite 1 von 10