Sortierung nach 
  Seite 1 von 19  
Warum die Mauer gebaut wurde
Giulietto Chiesa

Warum die Mauer gebaut wurde

Angesichts der publizistischen Flut zur Berliner Mauer verwundert es, wieso die Frage nach dem »Warum« des Mauerbaus im Nebel der Geschichte versinkt. Das Buch von Giulietto Chiesa dokumentiert Fakten und Zusammenhänge, die vor allem...

14,99 €  | eBook 11,99 €
Weiterlesen ...
Gott mit uns.
Dietrich Kuessner

Gott mit uns.

Die Kirche und der Krieg im Osten

In »Mein Kampf« hatte Hitler den Deutschen die Hochachtung vor den Amtskirchen zur Pflicht gemacht. Die Realität ab 1933 war Auslegungssache – die der braunen Machthaber wie die der kirchlichen Würdenträger. Die Rolle der evangelischen...

12,– €  | eBook 9,99 €
Weiterlesen ...
Putins Botschafter
Wladimir M. Grinin

Putins Botschafter

Meine Jahre in Berlin

Für Wladimir Grinin, den ehemaligen russischen Botschafter in Deutschland, stand und steht die Annäherung von Ost- und Westeuropa als drängende Frage auf der politischen Agenda und im Zentrum seiner diplomatischen Bemühungen. Dass gerade...

16,– €  | eBook 12,99 €
Weiterlesen ...
Denkmale der Befreiung
Frank Schumann

Denkmale der Befreiung

Spuren der Roten Armee in Deutschland

Im Westen wie im Osten Deutschlands existieren Hunderte von sowjetischen Ehrenmalen und Soldatenfriedhöfen. Sie erinnern an die vielen Sowjetbürger, die als Soldaten der Roten Armee im Kampf gegen Krieg und Faschismus, als verschleppte...

32,– €
Weiterlesen ...
Der 8. Mai
Alexander Rahr

Der 8. Mai

Geschichte eines Tages

Der 8. Mai 1945 – seine Vorgeschichte, der Ablauf des Tages, die Unterzeichnung der Kapitulationserklärung der Wehrmacht – ist hundertfach dokumentiert. Was also bringt dieses Buch? Es ist eine vielstimmige Erzählung, die in das...

22,– €  | eBook 16,99 €
Weiterlesen ...
Aufbruch der Schmetterlinge
Renate Hoffmann

Aufbruch der Schmetterlinge

Entdeckungen von unterwegs

Immanuel Kant, so heißt es, sei nur deshalb so alt geworden, weil er einen regelmäßigen Tagesablauf pflegte und viel unterwegs war. Allein, um seinen Gedanken besser nachgehen zu können. Dabei verließ er nie seine Heimatstadt Königsberg...

12,– €
Weiterlesen ...
Der Betonkopf oder Warum habt ihr mir das nicht gesagt?
Kurt Wünsch

Der Betonkopf oder Warum habt ihr mir das nicht gesagt?

Eine Testamentseröffnung

Wenn sich alles um einen herum verändert, dann  verändert sich auch der Mensch. Der eine mehr, der andere weniger. Der eine wendet den Hals wie ein Vogel oder hängt sein Mäntelchen in den Wind. Der andere bleibt kritisch und bei seiner...

12,– €
Weiterlesen ...
Regieren ohne Politik und Politiker
Hermann Döhler

Regieren ohne Politik und Politiker

Die geregelte Demokratie. Eine Untersuchung

Der Physiker Hermann Döhler konstatiert einen allgemeinen Stillstand in der Gesellschaft. Er ist nicht der Einzige, diese subjektive Wahrnehmung teilt er mit vielen. Aber er beschränkt sich nicht mit der Suche nach den Ursachen, sondern...

18,– €
Weiterlesen ...
Das Treuhand-Trauma
Yana Milev

Das Treuhand-Trauma

Die Spätfolgen der Übernahme

Seit Jahren untersucht die Schweizer Soziologin Yana Milev, was beim Untergang der DDR und danach mit den Ostdeutschen passiert ist. Sie hat die Auswirkungen der Bonner Abwicklungs- und Anschlusspolitik seziert und die mediale Begleitung...

18,– €  | eBook 12,99 €
Weiterlesen ...
In Zeiten der Konterrevolution.
Eva Ruppert

In Zeiten der Konterrevolution.

Gedichte von Eva Ruppert

Eva Ruppert setzt sich mit der Gegenwart und der Vergangenheit auseinander. In verdichteter Sprache. Im letzten Gedicht in dieser Auswahl, sie nennt es »Lebenslauf«, heißt es biografisch: »Als ich sechsundzwanzig war, / wurde das Saarland...

15,– €
Weiterlesen ...
  Seite 1 von 19