Sortierung nach 
  Seite 1 von 18  
Rüstungswahn in Washington
Marius van der Meer

Rüstungswahn in Washington

Wie nah ist der Krieg?

2019: globale Militärausgaben auf höchstem Stand seit 30 Jahren – Marius van der Meer untersucht die treibenden Kräfte und die Intentionen des neuen Wettrüstens. Er fragt nach den Ursachen, aber auch, warum etwa die Europäische Union inzwischen eigene militärische Ambitionen neben der NATO verfolgt.

15,– €
Weiterlesen ...
Mit der Stasi ins Bett
Stefan Spector

Mit der Stasi ins Bett

Die kurze Karriere eines Romeos

Stefan Spectors Schilderungen aus der Geheimdienstwelt lassen die 1980er Jahre noch einmal lebendig werden: die Hausbesetzerszene in Westberlin, die Beziehungen zur Schwulen-Szene im Osten und die Aktivitäten der Staatssicherheit, unter den Studenten im Westen geheime Mitarbeiter zu gewinnen.

16,99 €
Weiterlesen ...
Meine schönsten Skandale
Diether Dehm

Meine schönsten Skandale

Von Ruf- und anderen Morden

Von einem, der sich nicht unterkriegen lässt: Mit »Meine schönsten Skandale« gibt Diether Dehm gewohnt provokant und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, Insider-Einblicke in die Funktionsweise der deutschen Politik sowie Medien und deren Hang zur systematischen Skandalisierung.

20,– €
Weiterlesen ...
Der Ossi - ein Taugenichts?
Peter-Michael Diestel

Der Ossi - ein Taugenichts?

»Der Ossi – ein Taugenichts?« gewährt interessante Einblicke in das Leben einer weit über die Grenzen Ostdeutschlands hinaus bekannten Persönlichkeit und ist durch die pointierte Bewertung der Ergebnisse des deutsch-deutschen Einigungsprozesses am Vorabend des 30. Jahrestages der friedlichen Revolution hochaktuell.

22,– €
Weiterlesen ...
Wir und die Russen
Egon Krenz

Wir und die Russen

Die Beziehungen zwischen Berlin und Moskau im Herbst '89

Als Russland gerade noch Sowjetunion hieß: Egon Krenz berichtet exklusiv über das schwierige Verhältnis der DDR zum großen Bruder. Zugleich wird sichtbar, welche Kräfte maßgeblich den Frieden bewahrten und 1989/90 dafür sorgten, dass aus dem Kalten Krieg am Ende nicht noch ein heißer Krieg wurde.

16,99 €
Weiterlesen ...
Von links bis heute: Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht – ihr politischer Werdegang, kritisch betrachtet: Das Buch thematisiert nicht nur die herausragenden Leistungen und Fähigkeiten dieser singulären Politikerin, sondern analysiert auch die problematischen Seiten ihres Politik- und Wirtschaftsverständnisses.

12,– €
Weiterlesen ...
Geschichte im Brennpunkt - Clara Zetkin: Eine rote Feministin

Frauenrechtlerin und Friedensaktivistin: Clara Zetkin initiierte mehr als nur den Internationalen Frauentag
Klug, mutig, unbequem – Der Name Clara Zetkin signalisiert Widerstand. Vehement...

12,99 €
Weiterlesen ...
CHINA. Wie ich es sehe
Egon Krenz

CHINA. Wie ich es sehe

erw. Neuausgabe

Die neue Bedrohung für die europäischen Wirtschaftsmächte? Ein Land, in dem Korruption und Menschenrechtsverletzungen an der Tagesordnung sind? Egon Krenz hat sich auf seinen Reisen ein Bild gemacht.

14,99 €  | eBook 9,99 €
Weiterlesen ...
2054 – Putin decodiert
Alexander Rahr

2054 – Putin decodiert

Politthriller

Der Russland-Experte Alexander Rahr hat sein Geheimwissen aus den Hinterzimmern der Macht geschickt mit fantastischen Elementen gemischt und in einen mitreißenden Politthriller verpackt. Ein brandaktueller Russland-Krimi!

24,– €  | eBook 16,99 €
Weiterlesen ...
Zwei Wochen in den Schützengräben
Alemseged Tesfai

Zwei Wochen in den Schützengräben

Erinnerungen an Kindheit und Krieg in Eritrea

2018 schlossen Eritrea und Äthiopien nach jahrzehntelangem Krieg Frieden. Die hier versammelten Geschichten, Theaterstücken und Essays entstanden in jener Kriegszeit und während des Befreiungskampfes Eritreas. Der Sammelband wurde aus der ...

15,– €
Weiterlesen ...
  Seite 1 von 18