Aktuell

*

Zum Tod von Ellen Schwiers

Am 26. April verstarb die Schauspielerin Ellen Schwiers nach langer schwerer Krankheit im Alter von 88 Jahren in ihrem Haus am Starnberger See.
Ihre Biografie »Dich hat der Esel im Galopp verloren« erscheint am 16. Juli im Verlag Neues Leben.
In ihren persönlichen Lebenserinnerungen blickt sie zurück auf ihr bewegtes privates und berufliches Leben. Die Trägerin des Deutschen Schauspielpreises schildert das Aufwachsen im Krieg in einer Schauspielerfamilie, die Erfahrungen als junge Frau in der Nachkriegszeit, Theater- und Dreharbeiten sowie persönliche Schicksalsschläge.

Weiterlesen...

Buchpremiere

*

Mit Marion Brasch, Lena Brasch und Alexander Scheer

Samstag, 25. Mai 2019, die Wiederveröffentlichungspremiere
»Schön hausen« von Peter Brasch

Roter Salon in der Volksbühne
Rosa-Luxemburg-Platz
10178 Berlin

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Peter Brasch prägt in diesem Schelmenroman der Nachwendezeit einen ganz eigenen Magischen Realismus Berliner Art. Orte und Zeiten zerfließen, Körper und Identitäten werden austauschbar.

Weiterlesen...

AKTUELL

*

Bestseller!

Die Biografie von Ursula Karusseit »Zugabe« ist ein SPIEGEL-Bestseller!

Die 3. Auflage ist in Vorbereitung.

Am 1. Februar 2019 verstarb Ursula Karusseit. »Ein Theaterlegende und eine durch Fernsehrollen einem Millionenpublikum bekannte Schauspielerin«, meldete die Presse. Auch das Wort »Star« fiel, aber so hat sie sich nie gesehen: »Ich bin immer auf dem Boden geblieben. Zum Spektakulären tauge ich nicht, und eine Diva bin ich schon gar nicht.«

Weiterlesen...