Geschenktipp

*

Das Mitmach-Album zum Schulanfang

Die Buntstifte sind angespitzt, der Tornister ist gepackt und dann heißt es endlich: »Hurra, ich bin ein Schulkind!« Der erste Schultag ist für unsere ABC-Schützen ein aufregender Tag! Wer wird neben mir sitzen? Ist die Lehrerin auch nett und mit wem werde ich in der Pause Fußball spielen? Mit großen Augen erkunden die i-Männchen das Klassenzimmer und finden viele neue Freunde. Klar, dass ein spannendes Ereignis, wie der Schulstart festgehalten werden muss. »Hurra, ich bin ein Schulkind! 2019« ist das Album, in dem all diese Erinnerungen festgehalten werden. Das Kreativbuch versammelt Gedichte und lustige Verse rund um den Schulanfang, bietet viel Platz für die ersten Schreibversuche, den ersten Stundenplan und die eigenen Erinnerungen.

Weiterlesen...

BUCHTIPP

*

Eloquent, unnahbar und polarisierend

In ihren ökonomischen Analysen unserer heutigen Situation ist sie eine der Klarsten und Sachkundigsten im Land. Mit ihrer Neugier ist sie als eine der wenigen fähig, das Feingewebe der Wirtschaft mit progressiven Ideen zu verbinden. Von ihren Gegnern wird immer wieder ihre umfassende Detailkenntnis gelobt. Sahra Wagenknecht ist eine Politikerin der eigenen Art. Kaum jemand in unserer derzeitigen politischen Landschaft fasziniert und polarisiert wie sie.»Von links bis heute: Sahra Wagenknecht« zeigt David Goeßmann, wie die promovierte Volkswirtin, Publizistin und Politikerin zu dem wurde, was sie heute ist.

Weiterlesen...

Humboldtjahr 2019

*

Zum Wirken und Werk der Brüder Humboldt

»Wir sind uns gut, aber selten eng«, sagte Wilhelm von Humboldt über sein Verhältnis zu Alexander. Zwei Jahre trennen die Brüder Humboldt, sie wachsen behütet, aber nicht glücklich im Tegeler Familienschloss auf, werden auf eine Karriere im preußischen Staatsdienst vorbereitet. Alexander wird Forschungsreisender, Wilhelm Staatsbeamter und Diplomat. Gelehrte sind sie beide – in wohl allen wichtigen naturwissenschaftlichen Fächern seiner Zeit der eine, auf dem Gebiet von Sprache, Kunst und Staatstheorie der andere.

Weiterlesen...