Sortierung nach 
  Seite 1 von 3  
Mit Hanf gegen den Schmerz
Willi Wallner

Mit Hanf gegen den Schmerz

Wie mir Cannabis das Leben rettete

Wenn Drogen heilen – ein Erfahrungsbericht: Durch einen scheinbar harmlosen Unfall ändert sich 2004 das Leben von Willi Wallner schlagartig. Schmerzen plagen ihn fortan. Bei seiner Suche nach einem Ausweg stößt der schwerkranke Wallner auf medizinisches Cannabis und stellt fest, dass es ihm wirklich hilft.

17,– €  | eBook 12,99 €
Weiterlesen ...
In der DDR war ich glücklich. Trotzdem kämpfe ich für die Einheit

»Der Ossi – ein Taugenichts?« gewährt interessante Einblicke in das Leben einer weit über die Grenzen Ostdeutschlands hinaus bekannten Persönlichkeit und ist durch die pointierte Bewertung der Ergebnisse des deutsch-deutschen Einigungsprozesses am Vorabend des 30. Jahrestages der friedlichen Revolution hochaktuell.

22,– €  | eBook 16,99 €
Weiterlesen ...
Kraft für zwei Leben
Dietmar Enderlein

Kraft für zwei Leben

Autobiografie

Kraft für zwei Leben: Autobiografie, Dietmar Enderlein erzählt anhand der Greifswalder Unternehmensgruppe MEDIGREIF eine DDR-Erfolgsgeschichte. Einblicke in rasante unternehmerische Entwicklungen und wirtschaftspolitische Hintergründe.

14,99 €
Weiterlesen ...
Im Leben gibt es keine Proben
Carmen-Maja Antoni, Brigitte Biermann

Im Leben gibt es keine Proben

Blonder Strubbelkopf, aus den Augen blickt der Schalk, Lebensspuren im hellwachen, klugen Gesicht. Von dieser Frau lässt man sich gern etwas erzählen über das Leben und über die Kunst, der sie sich mit Haut und Haar verschrieben hat.

19,99 €  | eBook 14,99 €
Weiterlesen ...
Die Sinnlichkeit der Vernunft
Johannes Oehme (Hrsg.), Martin Küpper (Hrsg.), Vincent Malmede (Hrsg.), Hans Heinz Holz, Arnold Schölzel

Die Sinnlichkeit der Vernunft

Letzte Gespräche

Im Kampf gegen die Nazis gereift, feuert Hans Heinz Holz nach 1945 als politischer Journalist die Kämpfe gegen die Remilitarisierung der BRD und gegen die Notstandsgesetze an. Seine Promotion wird 1951 aus politischen Gründen abgelehnt.

20,– €
Weiterlesen ...
Edel sei der Stahl, stolz der Mensch
Hans-Joachim Lauck

Edel sei der Stahl, stolz der Mensch

Erinnerungen eines Kombinatsdirektors und Ministers

Er war ein Mann mit großem Einflussbereich: Als Generaldirektor des Qualitäts- und Edelstahlkombinats dirigierte Hans-Joachim Lauck das Zusammenspiel von mehr als 40 Betrieben, in denen bis zu 220 000 Arbeiter und Angestellte über ein Viertel der industriellen ...

19,99 €
Weiterlesen ...
Auf der Tonleiter in den Schlagerhimmel
Inka Bause, Arndt Bause

Auf der Tonleiter in den Schlagerhimmel

Geschichten meines Vaters

Arndt Bause schrieb unvergessene Hits, darunter »Gold in deinen Augen« für Frank Schöbel, »Erna kommt« für Wolfgang Lippert, »Sing, mei Sachse, sing« für Jürgen Hart, »Spielverderber« für Tochter Inka und immer wieder Lieder für Helga …

16,99 €
Weiterlesen ...
Der Desinformant
Horst Kopp

Der Desinformant

Erinnerungen eines DDR-Geheimdienstlers

Horst Kopp veranlasste, dass in westdeutschen Medien Meldungen erschienen, die dann in der DDR-Presse zitiert wurden. Desinformation nannte man das, und Horst Kopp arbeitete in der zuständigen Abteilung. Sie sorgte auch dafür, dass Willy …

16,99 €  | eBook 12,99 €
Weiterlesen ...
Wetten, dass ... Erna kommt?!
Wolfgang Lippert

Wetten, dass ... Erna kommt?!

Mein buntes Leben – schwarz auf weiß

Lippert, das Multitalent der Unterhaltung, der mit dem sonnigen Gemüt …

19,99 €
Weiterlesen ...
Um jeden Preis
Günter Mittag

Um jeden Preis

Im Spannungsfeld zweier Systeme

Ohne die Einheit Deutschlands wäre es in der DDR zu einer wirtschaftlichen Katastrophe mit unübersehbaren sozialen Folgen gekommen. – Diese Bankrotterklärung, abgegeben von einem der mächtigsten Männer der DDR, steht am Ende seiner Betrachtung über vierzig Jahre praktizierte sozialistische Planwirtschaft: ...

19,99 €  | eBook 14,99 €
Weiterlesen ...
  Seite 1 von 3