Sortierung nach 
  Seite 1 von 2  
Eigentlich immer Glück gehabt
Manfred Karge

Eigentlich immer Glück gehabt

Begegnungen und Begebenheiten

Als frisch gebackener Absolvent der Schauspielschule kommt Manfred Karge an das berühmte Berliner Ensemble, »Mitarbeiter für Regie und Dramaturgie« sowie die Klausel »mit Spielverpflichtung« steht im Vertrag. Tatsächlich muss der...

20,– €
Weiterlesen ...
Ach, ein Theater haben Sie auch?
Carola Scherzer

Ach, ein Theater haben Sie auch?

Künstler in Meiningen

Meiningen ist in Thüringen die kleine Schwesterstadt der Klassikerstadt Weimar. Aber sie muss sich keineswegs hinter ihr verstecken, denn die angebliche Provinz ist mit einer reichen Kulturvergangenheit und -gegenwart gesegnet. Der Blick...

22,– €
Weiterlesen ...
Um die Ecke in die Welt
Günter Agde (Hrsg.), Wolfgang Kohlhaase

Um die Ecke in die Welt

Über Filme und Freunde

Der preisgekrönte Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase ist ein geübter Beobachter und Meister des feinen Dialogs. Drehbücher könne er schreiben wie Billy Wilder, bestätigen ihm Filmkenner und -kritiker. Und was Kohlhaase über die Leute sagt,...

20,– €  | eBook 14,99 €
Weiterlesen ...
Im Herzen Gaukler
Frank-Burkhard Habel, Armin Mueller-Stahl (Künstler)

Im Herzen Gaukler

Ein Leben vor der Kamera

In der DDR geliebt, im Westen verehrt, in Hollywood ein Star - Sein Erfolg ist unerreicht.

20,– €
Weiterlesen ...
Never Grow Up
Jackie Chan, Zhu Mo

Never Grow Up

Die offizielle Autobiografie

Akrobatische Kung-Fu-Tricks, waghalsige Stunts und komödiantisches Talent: Dafür kennen und lieben Generationen von Kinobesuchern Jackie Chan. Nach über 150 Filmen – und unzähligen Knochenbrüchen – denkt er nicht ans Aufhören, steckt...

24,– €  | eBook 16,99 €
Weiterlesen ...
Ein Schauspieler spielt selten allein
Regina Beyer, Volkmar Kleinert

Ein Schauspieler spielt selten allein

Die Schöne und der Bösewicht: Regina Beyer und Volkmar Kleinert über Film, Theater und die Liebe. »Ein Schauspieler spielt selten allein« führt mit markanten und berührenden Geschichten sowie einem ganzen Schwung heiterer Anekdoten mitten hinein in die Film- und Theaterwelt und auch in den ganz privaten Alltag.

20,– €
Weiterlesen ...
Dich hat der Esel im Galopp verloren
Ellen Schwiers, Marte von Have

Dich hat der Esel im Galopp verloren

Lebenserinnerungen

Siebzig Jahre lang stand sie auf der Bühne, wo sie sich als Darstellerin großer Frauenrollen einen Namen machte. Ellen Schwiers, die Granddame des deutschen Schauspiels. In ihren persönlichen Lebenserinnerungen blickt sie zurück auf ihr bewegtes privates und berufliches Leben.

22,– €  | eBook 18,– €
Weiterlesen ...
Ich aus dem Osten
Anne Kasprik

Ich aus dem Osten

Anne Kasprik ist eine der wenigen DDR-Schauspielerinnen, für die es nach 1989 bruchlos weiterging. Problembewusst und kundig spricht sie über die »Ostprägung« ihrer Generation und den keineswegs konfliktfreien Weg in die gewendeten Verhältnisse. Ein Statement!

17,99 €  | eBook 13,99 €
Weiterlesen ...
Klare Ansage
Andreas Schmidt-Schaller

Klare Ansage

Bekundungen und Bekenntnisse

Es gibt Menschen, die einem – obgleich man ihnen noch nie begegnet ist – vertraut sind, als gehörten sie zur Familie …

17,99 €  | eBook 12,99 €
Weiterlesen ...
Erinnern ist Leben
Manfred Wekwerth

Erinnern ist Leben

Eine dramatische Autobiografie

Manfred Wekwerth hat in seinem Leben viel gesehen, viel gearbeitet, viel bewegt. Er war auf den Bühnen Berlins und Europas unterwegs, inszenierte wichtige Stücke, ging produktive und streitbare Arbeitsbündnisse ein, verkehrte mit den Großen aus Kunst und Kultur.

19,99 €  | eBook 14,99 €
Weiterlesen ...
  Seite 1 von 2