Sortierung nach 
  Seite 2 von 11  
Meine Schwierigkeiten mit Karl Marx
Hanno Madejski

Meine Schwierigkeiten mit Karl Marx

Erkenntnisse eines Marxianers in Distanz und Achtung

Vor 200 Jahren wurde Karl Marx in Trier geboren. Alle Welt erinnert an den Rauschebart, der die gründlichste Analyse des Kapitalismus geliefert hat. Sie ist unverändert zutreffend, wie selbst Kapitalisten einräumen. Auch der promovierte...

12,99 €
Weiterlesen ...
Eine rote Familie
Henri und Johanna Weiße

Eine rote Familie

1916-2016

Dreißig Jahre arbeiteten Henri und Johanna Weiße als Lehrer an der Schule der Gesellschaft für Sport und Technik »Etkar André« im Wald bei Belzig. Tatsächlich handelte es sich um die Schule der Hauptverwaltung Aufklärung (HV A). 1988...

19,99 €
Weiterlesen ...
Die Sinnlichkeit der Vernunft
Johannes Oehme (Hrsg.), Martin Küpper (Hrsg.), Vincent Malmede (Hrsg.), Hans Heinz Holz, Arnold Schölzel

Die Sinnlichkeit der Vernunft

Letzte Gespräche

Im Kampf gegen die Nazis gereift, feuert Hans Heinz Holz nach 1945 als politischer Journalist die Kämpfe gegen die Remilitarisierung der BRD und gegen die Notstandsgesetze an. Seine Promotion wird 1951 aus politischen Gründen abgelehnt.

20,– €
Weiterlesen ...
Anteil des Redens an der Affenwerdung des Menschen

Anteil des Redens an der Affenwerdung des Menschen: Daniel H. Rapoport macht moderne Sprachkritik! Kenntnisreich, mit Witz und Verve erkundet er Sprache als Sozialisationshandlung und gibt sich mit dem Gejammer über die Schwatzgesellschaft nicht zufrieden!

14,99 €  | eBook 9,99 €
Weiterlesen ...
LUTHER to go
Frank Schumann (Hrsg.), Martin Luther

LUTHER to go

Ein trefflich Wort

Bekanntlich empfahl Luther, dem Volk aufs Maul zu schauen - und hielt es selber so. Eindringlich bildhaft, reich an sprichwörtlichen Redensarten, wohlklingend und vielfältig abgestuft ist seine Sprache.

7,– €  | eBook 4,99 €
Weiterlesen ...
Das Handwerk im Osten Deutschlands 1945–1990

Der Autor ist Handwerker und Zeitgenosse mit Leidenschaft. Mit Bedauern sieht er einerseits den Niedergang traditionsreicher Gewerke, andererseits ist Zeuge, dass auch die Erinnerung an die Vergangenheit verblasst. Insbesondere was diesen …

14,99 €
Weiterlesen ...
Fremde
Werner Heinitz

Fremde

Szenische Fragen. Ein Diskurs

Es ist schon paradox: Mehr und mehr Menschen aus dem reichen Norden reisen in ferne Länder und begegnen dort Fremden. Doch wenn diese zu uns kommen, greifen Angst und Unsicherheit um sich. Vor allem dann, wenn diese Fremden als …

14,99 €
Weiterlesen ...
Berlin mit Risiken und Nebenwirkungen

Berlin als Pharmazie-Stadt?! Und ob! Ob Uran, Haushaltszucker oder Tussamag-Hustensaft, wir verdanken den Berliner Apothekern einiges! Aber auch Giftmorde, Medikamentenskandale und illegale bunte Pillen gehören zu Historie und Gegenwart Berlins. Die ...

9,99 €
Weiterlesen ...
Zion Predigt
Saadia Isakov

Zion Predigt

Felix Nussbaum, 1904 in Osnabrück geboren, verstorben 1944 in Auschwitz, war ein deutsch-jüdischer Maler, den die Nazis 1933 ins Exil trieben. Er lebte in Italien, in Frankreich und in Belgien, wo er und seine Frau im Sommer 1944 …

12,– €
Weiterlesen ...
Ein Hoch auf die Russen und die Revolution
Bruno Mahlow

Ein Hoch auf die Russen und die Revolution

Texte von 2012 bis 2017

Die Oktoberrevolution ist 100 und Bruno Mahlow 80. Beide erblickten in Russland das Licht der Welt. Beide Jahrestage sind Anlass, einen Blick in die Geschichte zu werfen. Bruno Mahlow tut dies fortgesetzt. Er spricht auf Kundgebungen, …

14,99 €
Weiterlesen ...
  Seite 2 von 11