Problembären aus dem Staatszirkus
Hans-Günther Pölitz

Problembären aus dem Staatszirkus

240 Seiten, 12 x 19 cm, geb.
erscheint 15. März 2019
Buch 12,99 €

ISBN 978-3-359-01396-9

in den Warenkorb

Neues von Hans-Günther Pölitz: brandaktuelle Politsatire vom Meister des geschliffenen Wortes


Manege frei und willkommen im Staatszirkus! Hans-Günther Pölitz lädt seine Leser in die erste Reihe ein. Jeden Tag läuft hier eine Vorstellung. Tusch und Applaus für die Akteure, die sich so »über alle Maaßen« mühen! Der Magdeburger Kabarettist präsentiert politische Satire vom Feinsten. Mit seinem nunmehr fünften Buch »Problembären aus dem Staatszirkus« kommentiert Pölitz mit gebotener Schärfe die Auftritte der Jongleure, Akrobaten, Dompteure, Selbstdarsteller in der Manege von Wirtschaft und Politik. Denn da ist der Wurm drin, obwohl der nicht mal ein geschütztes Tier ist. Mit beißendem Humor lässt Pölitz die brandaktuellen Kunststückchen unserer Staatsmänner und -frauen Revue passieren. Hintergründig, mit spitzer Zunge und immer im Dienste der augenöffnenden Wahrheitsfindung beweist Pölitz erneut sein Talent für treffsichere Satire. Ein so abenteuerlicher wie unterhaltsamer Ausflug, eine aberkomische Reise durch die Politik des Landes.


Hans-Günther Pölitz

Hans-Günther Pölitz, 1952 geboren, begann 1972 an einem Studentenkabarett, ging zur Dresdner »Herkuleskeule« und studierte extern Schauspiel. Er trat beim Magdeburger Kabarett »Zange«, dann bei den »Kugelblitzen« auf und gründete 1996 mit der »Magdeburger Zwickmühle« sein eigenes Kabarett. Seit 1996 sendet Pölitz beim MDR wöchentlich eine Radiokolumne. Er erhielt zahlreiche Kabarett-Preise, so den  „Salzburger Stier“, den „Goldenen Kiebitz“, den Preis der Leipziger Lachmesse, den Stern des Jahres der Münchner Abendzeitung, den Reinheimer Satirelöwen, den Schweizer Kabarettpreis »Cornichon« und »Till« der Stadt Bernburg. 1993 wurde er als Magdeburger des Jahres ausgezeichnet. Hans-Günther Pölitz ist verheiratet mit Regina Pölitz, seine Tochter ist die Journalistin Tonja Pölitz. Im Eulenspiegel Verlag veröffentlichte er vier Bücher, zuletzt 2017 »Der Fünfundsechzigjährige, der aus dem Bett stieg und beim Frühstück in der Zeitung verschwand«.
* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Termine

Datum Titel Ort
31. Mär 19
17:00 Uhr
Problembären aus dem Staatszirkus
Buchpremiere mit Hans-Günther Pöltz
Kabarett Magdeburger Zwickmühle
39104 Magdeburg

Weitere Empfehlungen für Sie