Die Sowjetunion. Atlantis des 20. Jahrhunderts
Regula Heusser-Markun

Die Sowjetunion. Atlantis des 20. Jahrhunderts

Ein Bild-Text-Lesebuch von 1984

236 Seiten, 16,5 x 23,5 cm, gebunden
durchgängig farbig, mit zahlreichen Abbildungen
sofort lieferbar
Buch 20,– €

ISBN 978-3-89793-328-6

in den Warenkorb

Regula Heusser-Markun arbeitete bereits in der Redaktion der Neuen Zürcher Zeitung, als sie die Sowjetunion im Jahr 1984 bereiste. Sie hatte Slawistik und Osteuropa-Geschichte in Zürich studiert. Später besuchte sie wiederholt das Land als Reiseleiterin. Jetzt jedoch war sie als Journalistin dort und dokumentierte in Wort und Bild, was sie sah und den Unwissenden im Westen mitteilen wollte.

Inzwischen ist ihr damals erschienenes Buch ein Zeugnis der Zeitgeschichte. Die Sowjetunion gibt es nicht mehr, die Städte sehen anders aus, und sie werden von Menschen bewohnt und von Touristen besucht, die an das versunkene Land keine eigene Erinnerung haben. Atlantis kennt auch niemand mehr. Darum legt die Schweizer Autorin ihr Buch neuerlich auf: als unveränderte Botschaft aus dem Gestern.


Regula Heusser-Markun

Nach dem Besuch der Grundschule und des Gymnasiums in der Schweiz Studium der Slawistik und der Geschichte Osteuropas an der Züricher Universität. 1976 Abschluss mit einer Arbeit über sowjetische Science Fiction. Übersetzungsaufträge, Sprachunterricht, Reiseleitungen in verschiedenen Republiken der UdSSR, Artikel und Radiosendungen über diverse Regionen und soziokulturelle Aspekte. Von 1980 bis 2006 Tätigkeit in der Redaktion der Neuen Zürcher Zeitung, unter anderem verantwortlich für die Beilage »Zeitfragen«. Schwerpunkte soziale Themen im In- und Ausland sowie zeitgeschichtliche und aktuelle Fragestellungen insbesondere im geographischen Raum Russisches Reich/UdSSR. 

Seither freischaffende Autorin mit Reportagen und Analysenfür verschiedene Medien im deutschsprachigen Raum.


»Die Sowjetunion. Atlantis des 20. Jahrhunderts. Ein Bild-Text-Lesebuch von 1984« erscheint im verlag am park in Vertriebskooperation mit der Eulenspiegel Verlagsgruppe.
* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie