Woody Guthrie - Die Stimme des anderen Amerika
Woody Guthrie, Barbara Mürdter

Woody Guthrie - Die Stimme des anderen Amerika

nur als eBook erhältlich
eBook 14,99 €

ISBN 978-3-355-50002-9

Er wurde im Wilden Westen geboren und starb in der modernsten Stadt der Welt, er zog als Hobo durch die USA und besang das Elend seiner Landsleute und den Fortschritt des New Deal. Er wurde durch das Radio bekannt und als Vater der urbanen Folkbewegung zum Nationalhelden. Pete Seeger, Bob Dylan, Wilco – Us-amerikanische Musik ohne ihn ist unvorstellbar. Billy Bragg, Hans-Eckhart Wenzel – alle beziehen sich auf seine Integrität, Kompositionen und Texte. Dieses Jahr wäre er 100 geworden – Zeit, das Leben und Erbe dieses einmaligen Musikers zu untersuchen und eine Biografie zu veröffentlichen.


Woody Guthrie

Woody Guthrie (1912-1067), amerikanischer Songwriter, lieferte den Soundtrack für die soziale Bewegung im Amerika des 20. Jahrhunderts.

 

Barbara Mürdter

Die Soziologin und Anglistin Barbara Mürdter beschäftigt sich seit längerem intensiv mit verschiedenen Aspekten der US-amerikanischen Kultur im 20. Jahrhundert. Als freie Journalistin schreibt sie vor allem zu Musikthemen, gestaltet Radiosendungen und betreibt die Website Popkontex.de.

 

»Woody Guthrie - Die Stimme des anderen Amerika« erschienen im Verlag Neues Leben, einem Imprint der Eulenspiegel Verlagsgruppe.

 

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie

kataloge