Sortierung nach 
  Seite 2 von 12  
Hundert Gedichte
Peter Hacks

Hundert Gedichte

Das lyrische Vermächtnis von Peter Hacks: »Hundert Gedichte« zum Neu- und Wiederentdecken des großen Literaten. Gedichte, die zwischen Sinnlichkeit, Komik und Zorn, Weltgewandtheit und intimem Gefühl changieren in einer hochwertigen Neuausgabe.

10,– €
Weiterlesen ...
Peter Hacks
Peter Hacks, Ronald Weber

Peter Hacks

Leben und Werk

Die Biografie zeigt Peter Hacks als einen Dichter, dessen Positionen in vielerlei Hinsicht unvereinbar sind mit gängigen Wahrnehmungen von Welt und Geschichte. Sie zeigt Hacks’ Versuch, eine neue Klassik zu begründen, sein Scheitern, seine Leidenschaften und seine Lieben.

39,– €
Weiterlesen ...
Das musikalische Nashorn und andere Tiergeschichten

Das kurzweilige Hörbuch, gelesen von Christian Steyer, vereint die schönsten Tiergeschichten und Gedichte von Peter Hacks, darunter echte Klassiker der Kinderliteratur wie »Der Bär auf dem Försterball«. Ein Hörbuch für die ganze Familie!

12,99 €
Weiterlesen ...
Der Staat bin ich
Margarete Drachenberg, Ludwig XIV.

Der Staat bin ich

Anekdoten über Ludwig XIV.

Ludwig XIV. - der Sonnenkönig - steht für unbeschränkte Macht, für Prunk und Pracht, für Genuss, auch für eine schwer zu überschauende Schar von Mätressen.

eBook 9,99 €
Weiterlesen ...
Das ist gegen alle Etikette
Ingrid Feix

Das ist gegen alle Etikette

Anekdoten über Königin Luise

Schön und lebenslustig war die mecklenburgische Prinzessin, »Jungfer Husch« und »die tolle Luise« genannt, und keinesfalls bereit, den Verstand über das Gefühl zu stellen. Als preußische Kronprinzessin, siebzehnjährig dem Thronfolger angetraut, brachte sie frischen Wind an den Hof und gewann ...

9,99 €  | eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Marxistische Hinsichten
Heinz Hamm (Hrsg.), Peter Hacks

Marxistische Hinsichten

Politische Schriften 1955–2003

Bislang unveröffentlichte Texte des DDR-Dichters Peter Hacks. Hacks als politischer Denker, der die Idee einer vernünftig eingerichteten Welt dem Niedergang entreißt.

19,99 €
Weiterlesen ...
Er konnte ja sehr drollig sein
Renate Hoffmann, Thomas Mann

Er konnte ja sehr drollig sein

Anekdoten über Thomas Mann

Dass er »sehr drollig« sein konnte, davon war Ehefrau Katia überzeugt. Es gab auch andere Meinungen in der Familie.

9,99 €  | eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Ein Dutzend Langer Kerls wäre mir lieber
Christopher Schulze

Ein Dutzend Langer Kerls wäre mir lieber

Anekdoten über den Soldatenkönig

Friedrich Wilhelm liebte das Militär und führte doch keine Kriege. Seine Beamten prügelte der Grobian zur Arbeit, während er versuchte, sich Schmerzen kunstvoll von der Seele zu malen.

9,99 €  | eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Wilhelm von Humboldt
Dorothee Nolte, Wilhelm von Humboldt

Wilhelm von Humboldt

Ein Lebensbild in Anekdoten

»Gelehrte zu dirigieren ist nicht viel besser, als eine Komödiantentruppe unter sich zu haben!« Mit diesen Worten lehnte Wilhelm von Humboldt seine Berufung ins preußische Kultusministerium ab - doch der König bestand auf seiner Wahl. Humboldt krempelte ...

9,99 €  | eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Wir haben ein Problem
Eugen Reichl

Wir haben ein Problem

Storys aus der Raumfahrt

Wenn eine milliardenteure Rakete zu Bruch geht, weil jemand einen Dübel nicht eingesetzt hat, ist das definitiv eine Geschichte wert! Raumfahrt-Experte Eugen Reichl hat spektakuläre und kuriose Begebenheiten aus 60 Jahren Weltall-Eroberung zu einer ...

9,99 €
Weiterlesen ...
  Seite 2 von 12