Ritter Kauz vom Rabensee
Peter Hacks, Heribert Schulmeyer (Illustr.)

Ritter Kauz vom Rabensee

16 Seiten, 18,5 x 27 cm, gebunden
mit zahlreichen Illustrationen, durchgängig vierfarbig, für Kinder ab 4 Jahren
zur Zeit nicht lieferbar
Buch 16,– €

ISBN 978-3-359-03050-8

in den Warenkorb

Die Ritterwelt, frech auf den Kopf gestellt –
Das bekannte Gedicht erscheint erstmals als illustriertes Buch!

Was braucht ein Ritter zuallererst? Eine schmucke Rüstung! Die macht ihn zum kühnen Helden. Angenehm allerdings trägt sich so eine Rüstung nicht. Sie ist nämlich schwer. Das merkt auch Ritter Kauz. Denn: »Ging er auf eine Brücke ... brach sie in tausend Stücke! So schwer war der Herr Kauz.« Und auch sein Bett bricht unter der Last entzwei. Eine ganz schlechte Idee aber ist es, als der Ritter Schlittschuh laufen geht ... In Versen erzählt Peter Hacks die so dramatische wie spaßige Geschichte vom schweren Leben des Ritters Kauz vom Rabensee. Und gewitzte Kinder begreifen einmal mehr: Jedes Ding hat seine Kehrseite. Heribert Schulmeyer hat mit vielen lustigen Details und hintersinnigem Humor die Welt der Ritter ins Bild gesetzt und die Geschichte des Ritters Kauz vom Rabensee als prächtiges Spektakel inszeniert.


Peter Hacks

Peter Hacks, (1928–2003), Dramatiker, Lyriker, Essayist und Kinderbuchautor. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter der Nationalpreis der DDR I. Klasse, der Heinrich-Mann-Preis und der deutsche Jugendliteraturpreis.

Heribert Schulmeyer

Heribert Schulmeyer, geboren 1954, lebt als Illustrator und Comiczeichner in Köln. Er betreute die Reihen »Leselöwen« beim Loewe Verlag und »Leserabe« bei Ravensburger, zeichnete die Pixi-Serie »Hansi Hase«, arbeitete für Filmproduktionen wie »Jim Knopf« und illustrierte viele schöne Kinderbücher.

»Ritter Kauz vom Rabensee« erscheint im Eulenspiegel Kinderbuchverlag, einem Imprint der Eulenspiegel Verlagsgruppe.
* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie

kataloge