Dornröschen war ein schönes Kind
Löffler Margarethe, Tina Vlachy (Illustr.)

Dornröschen war ein schönes Kind

12 Seiten, 21,8 x 16 cm
Pappbuch, Für Kinder ab 2 Jahre
mit Notensatz für Singstimme

sofort lieferbar
Buch 6,99 €

ISBN 978-3-359-01385-3

in den Warenkorb

»Dornröschen« – der Kinderliedklassiker zum Mitsingen und Entdecken

Dornenhecken und rote Rosen umranken das prächtige Schloss, in dem Dornröschen schon seit langer, langer Zeit tief schläft. Hundert Jahre soll sie schlafen, bevor sie von einem mutigen Prinzen wachgeküsst wird – so will es die böse Fee, die die Prinzessin verzaubert hat. Doch alles geht gut aus: Es kommt der Königssohn, der Dornröschen erlöst. Mit ihr wacht der ganze Hofstaat auf und es wird ein fröhliches Hochzeitsfest gefeiert.
»Dornröschen« ist zweifelsohne eines der bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm und ein echter Kinderbuchklassiker. Auf den farbenprächtigen Seiten des Bilderbuches entdecken die Kinder die Geschichte detailfreudig illustriert. In klaren, kindgerechten Versen zeigt das Pappbilderbuch das Lied von der schönen, schlafenden Prinzessin und dem tapferen Retter. Der beigegebene Notensatz lädt die Kinder zum gemeinsamen Singen ein. Ein Sing- und Spielbuch für unsere kleinen Prinzessinnen und kleinen Prinzen, die in ihrer Kindergartengruppe das Lied auch nachspielen können.


Löffler Margarethe

Margarethe Löffler, eine Dresdener Lehrerin, verfasste Ende des 19. Jahrhunderts das Dornröschen-Lied. Die Verse greifen Motive des Grimmschen Märchens auf, die Melodie beruht auf einem alten Volkslied.

Tina Vlachy

Tina Vlachy, geboren 1968 in Haan, studierte in Wiesbaden Kommunikationsdesign und später in Frankfurt am Main Kunstpädagogik, Kunstgeschichte und Psychologie. Sie war als Grafikerin, Dozentin und im Galeriebetrieb tätig. Heute lebt und arbeitet sie als Illustratorin in Berlin.
* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie