Sonntag, 10. Oktober 2021

Buchpremiere »Zweites Grab, halber Preis«

Lesung mit Annemieke Hendriks und Gesine Lötzsch

Alter Zwölf-Apostel-Kirchhof, Garten der kleinen Ewigkeit
Kolonnenstraße 24-25
10829 Berlin

www.zwoelf-apostel-berlin.de/page/1639/garten-der-kleinen-ewigkeit

Uhrzeit: 15:00 Uhr

Der Ehemann einer niederländischen Publizistin in Berlin ist gestorben. Sie hat ihn auf einem kleinen Friedhof in der Nähe ihrer Wohnung begraben. In dem Jahr, das folgt, verbringt sie viel Zeit auf dieser Insel mitten im hektischen Ostberliner Kiez. »Insel«? Der Friedhof offenbart sich als ein Mikrokosmos der Großstadt. Er wird zum Schauplatz spannender, heiterer und bisweilen auch schwer erträglicher Ereignisse, interessanter Begegnungen und tiefgreifender Überlegungen über Liebe und Tod wie auch über die eigene Sterblichkeit. Sie staunt zudem über die Unterschiede zwischen Deutschland und den Niederlanden im Umgang mit dem Tod, den Ritualen des Begrabens und den Gepflogenheiten auf dem Friedhof. Allmählich entdeckt sie aber auch, wie sie, parallel zu ihrer Trauerverarbeitung, Neugier und gar Freude aus den Geschichten der Lebenden und der Toten schöpft. Sogar neue Freundschaften entstehen. Der kleine Friedhof wird zum Ort lustiger, ärgerlicher und ergreifender Geschichten.

 

Die Buchpremiere für das neue Buch der Autorin Annemieke Hendriks, die vor einigen Jahren mit ihrem »Tomaten« Buch für Aufsehen sorgte.

 

DIE LINKE-Politikerin und Philologin Dr. Gesine Lötzsch wird Sie bei der Premiere außerdem mit einführenden Worten zu Autorin und Buch bereichern.

Mit Moderation von Dirk Fuhrig - Journalist für Deutschlandfunk Kultur

 

So finden Sie zum Lesungsort:

Der Alte 12-Apostel-Kirchhof ist ein gut bewahrter Schatz, dessen Zugang gleich gegenüber der katholischen Kirche liegt. Ein paar Parkplätze sind auf dem Gelände vorhanden. Bei schlechtem Wetter besteht außerdem die Möglichkeit, in die Friedhofskapelle auszuweichen, damit der Lesung nichts im Wege steht.

Der Eintritt ist frei!

 

Um eine formlose Anmeldung per E-Mail, mit Angabe der Personenzahl, wird bis zum 4. Oktober gebeten: presse@eulenspiegelverlag.de

Die erforderlichen Daten zur Corona-bedingten Kontaktverfolgung werden am Veranstaltungstag gesammelt.  


Zweites Grab, halber Preis

Zweites Grab, halber Preis

Eine Geschichte vom Leben und Sterben