Sortierung nach 
  Seite 5 von 17  
Meinst du, die Russen wollen Krieg?
Stefan Bollinger

Meinst du, die Russen wollen Krieg?

Über deutsche Hysterie und ihre Ursachen

Seit einigen Jahren sind wir Zeugen einer Russophobie, die an die Hochzeiten des Kalten Krieges erinnert. Damals war »der Russe« an allem Schuld, heute ist es Putin und sein Reich. Woher rührt diese irrationale Aversion, mehr noch: Was …

14,99 €
Weiterlesen ...
Rührt euch, Genossen!
Hanno Madejski

Rührt euch, Genossen!

Heiteres im Leben eines NVA-Offiziers

»Rührt euch, Genossen!«, lautete der Befehl in der Nationalen Volksarmee, wenn Entspannung angesagt war und, sofern man im Glied stand, das rechte Bein vorsetzen sollte. Das machte locker und entspannte. In einer Armee wird eben alles …

12,99 €
Weiterlesen ...
Edel sei der Stahl, stolz der Mensch
Hans-Joachim Lauck

Edel sei der Stahl, stolz der Mensch

Erinnerungen eines Kombinatsdirektors und Ministers

Er war ein Mann mit großem Einflussbereich: Als Generaldirektor des Qualitäts- und Edelstahlkombinats dirigierte Hans-Joachim Lauck das Zusammenspiel von mehr als 40 Betrieben, in denen bis zu 220 000 Arbeiter und Angestellte über ein Viertel der industriellen ...

19,99 €
Weiterlesen ...
Der Überzeugungstäter
Werner Großmann, Peter Böhm

Der Überzeugungstäter

Man wird nicht als Soldat geboren, hieß ein Roman über die Schlacht von Stalingrad, und Autor Simonow schildert darin, dass keiner der Soldaten freiwillig und begeistert ins Gefecht gezogen ist. Die misslichen Umstände zwangen sie dazu …

16,99 €  | eBook 12,99 €
Weiterlesen ...
Deutsche Grenzen und Territorien von 1815 bis 1990
Gregor Schirmer

Deutsche Grenzen und Territorien von 1815 bis 1990

Eine völkerrechtlich-politologische Inventur

Deutschland in den Grenzen von 2017 ist nicht das Deutschland in den Grenzen von 1937 oder 1871. Nicht zuletzt wegen der vom deutschen Imperialismus losgetretenen Kriege haben sich das Territorium des Staates und damit seine Grenzen …

14,99 €
Weiterlesen ...
Immer schön auf Augenhöhe
Gesine Lötzsch

Immer schön auf Augenhöhe

Gesine Lötzsch ist die Berliner Powerfrau der Linkspartei. Seit 2002 sitzt sie im Bundestag und hat als Stellvertretende Fraktionsvorsitzende manche Schlacht geschlagen.

9,99 €  | eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Henry Haas. Fall eines Anwalts
Eckhard Mieder

Henry Haas. Fall eines Anwalts

Roman

Der Rechtsanwalt Henry Haas übernimmt Ende der 1990er Jahre das Mandat dreier Handwerker aus Sachsen, die sich um eine halbe Million Mark Lohn betrogen fühlen. Sie haben ihn bei der Sanierung eines Mietshauses verdient. Der Bauherr kommt …

13,99 €
Weiterlesen ...
Königsbrück, Steinborner Straße 43
Winfried Papenfuß

Königsbrück, Steinborner Straße 43

Autobiografischer Rückblick auf ein Jahrzehnt Luft- und Raumfahrtmedizin der DDR

In Königsbrück bei Dresden befand sich das Institut für Luftfahrtmedizin der Luftstreitkräfte/Luftverteidigung der DDR. Dort wurde, streng geheim natürlich, geforscht und getestet. Nicht nur für die erdnahe Luftfahrt, sondern auch für den …

19,99 €
Weiterlesen ...
Frauen und der spanische Krieg 1936–1939
Ingrid Schiborowski (Hrsg.), Anita Kochnowski (Hrsg.)

Frauen und der spanische Krieg 1936–1939

Eine biografische Dokumentation

Anfang 1936 gewann bei Wahlen eine linke Volksfront in Spanien die Mehrheit – in der Mitte des Jahres putschten faschistische Militärs gegen die legitime demokratische Regierung. Es begann ein drei Jahre währender Krieg zwischen der …

29,99 €
Weiterlesen ...
Die Wannsee-Konferenz vom 20. Januar 1942
Kurt Pätzold

Die Wannsee-Konferenz vom 20. Januar 1942

Geschichte und Geschichtsschreibung

Im Januar 1942 tagten die Technokraten des jüdischen Genozids am Berliner Wannsee. Elf Millionen europäische Juden sollten nach dem Willen der Naziführung systematisch ermordet werden. Diese sogenannte Wannsee-Konferenz beschloss nicht...

12,99 €
Weiterlesen ...
  Seite 5 von 17