Sortierung nach 
  Seite 5 von 19  
Königsbrück, Steinborner Straße 43
Winfried Papenfuß

Königsbrück, Steinborner Straße 43

Autobiografischer Rückblick auf ein Jahrzehnt Luft- und Raumfahrtmedizin der DDR

In Königsbrück bei Dresden befand sich das Institut für Luftfahrtmedizin der Luftstreitkräfte/Luftverteidigung der DDR. Dort wurde, streng geheim natürlich, geforscht und getestet. Nicht nur für die erdnahe Luftfahrt, sondern auch für den …

19,99 €
Weiterlesen ...
Hoffnungen sind eine endlose Straße
Hans Müncheberg

Hoffnungen sind eine endlose Straße

Roman

Fritz Berger, der Alter ego des Autors, arbeitet in Adlershof. Vor dem Hintergrund politischer Vorgänge insbesondere der 50er und 60er Jahre entwickelt sich eine dramatische Familiengeschichte mit Liebe und Hass, Eifersucht und Trennung,...

19,99 €
Weiterlesen ...
Frauen und der spanische Krieg 1936–1939
Ingrid Schiborowski (Hrsg.), Anita Kochnowski (Hrsg.)

Frauen und der spanische Krieg 1936–1939

Eine biografische Dokumentation

Anfang 1936 gewann bei Wahlen eine linke Volksfront in Spanien die Mehrheit – in der Mitte des Jahres putschten faschistische Militärs gegen die legitime demokratische Regierung. Es begann ein drei Jahre währender Krieg zwischen der …

29,99 €
Weiterlesen ...
Die Wannsee-Konferenz vom 20. Januar 1942
Kurt Pätzold

Die Wannsee-Konferenz vom 20. Januar 1942

Geschichte und Geschichtsschreibung

Im Januar 1942 tagten die Technokraten des jüdischen Genozids am Berliner Wannsee. Elf Millionen europäische Juden sollten nach dem Willen der Naziführung systematisch ermordet werden. Diese sogenannte Wannsee-Konferenz beschloss nicht...

12,99 €
Weiterlesen ...
Unter verbranntem Himmel
Greta Sykes

Unter verbranntem Himmel

Frauenschicksale

Als die Mutter stirbt, vor der sie aus Deutschland floh, steigen die Erinnerungen auf. Die Ich-Erzählerin hatte sich in den 60er und 70er Jahren wiederholt mit dieser Frau getroffen, die ihr unter dem Siegel der Ver­schwiegenheit die ganze Familiengeschichte offenbarte.

19,99 €
Weiterlesen ...
Die Sache mit der Immunität

Der engagierte Zeitgenosse Stern unternimmt einen Exkurs durch die deutsche Parlamentsgeschichte. Dabei geht er der Frage nach, welchen Sinn die Immunität der Abgeordneten besitzt. Sie schützt diese weder vor Irrtümern noch Fehlern, als...

14,99 €
Weiterlesen ...
Späte Notizen
Vera Friedländer

Späte Notizen

Text für eine szenische Lesung

Vera Friedländer erinnerte in ihrer Autobiografie »Man kann nicht eine halbe Jüdin sein« an die Jahre in der Nacht der Nazi-Zeit. Mit Schülern und Pädagogen entwickelte sie aus einem Kapitel eine szenische Lesung. Mehrere Monate lang...

9,99 €
Weiterlesen ...
»Stalinismus«
Alfred Kosing

»Stalinismus«

Untersuchung von Ursprung, Wesen und Wirkungen

Stalin, Mao Zedong und Bodo Ramelow sind die Schlüsselfiguren in diesen drei Texten, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Und stellt man diese drei Personen nebeneinander, so sind in der Tat gewisse Größenunterschiede …

19,99 €
Weiterlesen ...
Wendezeit an der Charité
Johann Gross

Wendezeit an der Charité

Eine Dokumentation zum sogenannten Elitenaustausch

Johann Gross, Jahrgang 1939, aufgewachsen in Siebenbürgen in Rumänien. 1950 Übersiedlung in die DDR. Nach dem Abitur an der Arbeiter- und Bauernfakultät in Halle Medizinstudium an der Humboldt-Universität zu Berlin. Promotion,...

19,99 €
Weiterlesen ...
Linke Dispute
Peter Porsch

Linke Dispute

Anregungen, Polemiken und Kopfnüsse aus linker APO-Zeit

In diesem Band sind an die siebzig Kommentare versammelt, die der promovierte Germanist und Vollblutpolitiker Peter Porsch in den letzten Jahren zu Papier brachte. Er reibt sich an Äußerungen von Politiker-Kollegen, an Schlagzeilen in der...

12,99 €
Weiterlesen ...
  Seite 5 von 19