Kindsmord
Eveline Schulze

Kindsmord

Authentische Kriminalfälle aus der DDR

224 Seiten, 12,5 x 21 cm, mit zahlr. Abb.. brosch.
Printausgabe vergriffen
eBook 7,99 €

ISBN 978-3-360-50007-6

Mord in der DDR: 1965 findet man in einer Klärgrube die Leiche eines Neugeborenen. Die Kriminalpolizei macht die Eltern ausfindig. Kann sie auch die Mörder überführen? Mit ungewöhnlichen Untersuchungsmethoden trägt die Polizei Indizien zusammen, die alles erhellen. Diesen und zwei weitere Fälle von Kindsmord in ihrer Region rekonstruiert die Autorin auf der Basis von polizeilichen Ermittlungs- und Gerichtsakten.


Eveline Schulze

Eveline Schulze, geboren 1950, studierte Journalistik und war bei der Kriminalpolizei Görlitz tätig. Sie legte seit ihrem ersten Buch, »Mordakte Angelika M.« (2007), weitere acht erfolgreiche Sammlungen authentischer Kriminalfälle vor: »Kindsmord«, »Liebesmord«, »Mord in der Backstube«, »Kindsleiche im Ofen«, »Vaters Pistole«, »Die Tote auf den Gleisen«, »Die Jawa-Bande« und »Mörderisches Sachsen«. Inzwischen folgen Reiseunternehmen den Spuren der Autorin und besuchen von ihr behandelte Tatorte in der Neißestadt, wo man sie die »Mrs. Marple von Görlitz« nennt.


»Kindsmord. Authentische Kriminalfälle« ist erschienen im Verlag Das Neue Berlin, einem Imprint der Eulenspiegel Verlagsgruppe.

 

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie

kataloge