Sortierung nach 
  Seite 2 von 18  
Briefwechsel 1957-2003
Kai Köhler (Hrsg.), Johannes Oehme (Hrsg.), André Müller sen., Peter Hacks

Briefwechsel 1957-2003

André Müller und Peter Hacks verband eine lebenslange Freundschaft. Seit den späten fünfziger Jahren bestand ein ununterbrochener Briefwechsel und persönlicher Austausch zwischen dem westdeutschen Schriftsteller, Publizisten und Theatermann aus Köln und dem 1955 in die DDR übergesiedelten Dichter. ...

49,99 €
Weiterlesen ...
HEINE to go
Franziska Kleiner (Hrsg.), Heinrich Heine

HEINE to go

Worte zwischen Himmel und Erde

HEINE to go. Worte zwischen Himmel und Erde: Heinrich Heine im Taschenformat. Eine Zitatensammlung zum Wieder- und Neuentdecken eines so scharfsinnigen wie respektlosen, eines so leichtfüßigen wie tiefgründigen Dichters.

7,– €  | eBook 4,99 €
Weiterlesen ...
Marxistische Hinsichten
Heinz Hamm (Hrsg.), Peter Hacks

Marxistische Hinsichten

Politische Schriften 1955–2003

Marxistische Hinsichten. Politische Schriften 1955–2003: Bislang unveröffentlichte Texte des DDR-Dichters Peter Hacks. Hacks als politischer Denker, der die Idee einer vernünftig eingerichteten Welt dem Niedergang entreißt.

19,99 €
Weiterlesen ...
Die Erdorgel oder Wunderbare abgründige Welt

Die Erdorgel oder Wunderbare abgründige Welt: DEFA-Regisseur Siegfried Kühn hat mit seinem Buch eine Biografie als »Montage von Fiktion und Wirklichkeit« erschaffen, ein komisch-satirischer Blick in unsere Geschichte, die immer noch lebendige Gegenwart ist.

19,99 €
Weiterlesen ...
Der Frieden
Peter Hacks, Niklas Holzberg

Der Frieden

Kommentierte Werke in Einzelausgaben

In Griechenland herrscht schon so lange Krieg, dass sich niemand mehr an seine Ursachen erinnern kann. Da schwing sich der Bauer Trygaios auf einen Mistkäfer, den Olymp zu erklimmen, und befreit die Friedensgöttin. Doch damit sind längst …

7,99 €
Weiterlesen ...
Armer Ritter
Klaus Rek (Hrsg.), Peter Hacks

Armer Ritter

Ein Kindermärchen in fünf Akten

Das Kind ist der poetische Mensch - Weltbewältigung im Märchen

7,95 €
Weiterlesen ...
Er konnte ja sehr drollig sein
Renate Hoffmann, Thomas Mann

Er konnte ja sehr drollig sein

Anekdoten über Thomas Mann

Dass er »sehr drollig« sein konnte, davon war Ehefrau Katia überzeugt. Es gab auch andere Meinungen in der Familie.

9,99 €  | eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Ein Dutzend Langer Kerls wäre mir lieber
Christopher Schulze

Ein Dutzend Langer Kerls wäre mir lieber

Anekdoten über den Soldatenkönig

Friedrich Wilhelm liebte das Militär und führte doch keine Kriege. Seine Beamten prügelte der Grobian zur Arbeit, während er versuchte, sich Schmerzen kunstvoll von der Seele zu malen.

9,99 €  | eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Wilhelm von Humboldt
Dorothee Nolte, Wilhelm von Humboldt

Wilhelm von Humboldt

Ein Lebensbild in Anekdoten

»Gelehrte zu dirigieren ist nicht viel besser, als eine Komödiantentruppe unter sich zu haben!« Mit diesen Worten lehnte Wilhelm von Humboldt seine Berufung ins preußische Kultusministerium ab - doch der König bestand auf seiner Wahl. Humboldt krempelte ...

9,99 €  | eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Wir haben ein Problem
Eugen Reichl

Wir haben ein Problem

Storys aus der Raumfahrt

Wenn eine milliardenteure Rakete zu Bruch geht, weil jemand einen Dübel nicht eingesetzt hat, ist das definitiv eine Geschichte wert! Raumfahrt-Experte Eugen Reichl hat spektakuläre und kuriose Begebenheiten aus 60 Jahren Weltall-Eroberung zu einer ...

9,99 €
Weiterlesen ...
  Seite 2 von 18