Sortierung nach 
  Seite 2 von 19  
Der 8. Mai
Alexander Rahr (Hrsg.), Wladimir Sergijenko (Hrsg.)

Der 8. Mai

Geschichte eines Tages

Dieses Buch ist eine vielstimmige Erzählung, die in das gleichzeitige Geschehen an verschiedenen Orten führt, eine Erzählung, die authentische Aussagen unterschiedlichster Akteure verarbeitet und somit teilhaben lässt am Erleben Betroffener und Beteiligter.

22,– €  | eBook 16,99 €
Weiterlesen ...
Kleiner Bruder
Stefano Zangrando

Kleiner Bruder

Leben, Lieben, und Werke des Peter B.

»Kleiner Bruder« ist eine kunstvolle Hommage an Peter Brasch, den Berliner Schriftsteller, Künstler und Liebenden. Der Autor Stefano Zangrando ist wiederholt seinen Spuren nachgereist und hat mit Menschen gesprochen, die Peter Brasch...

20,– €
Weiterlesen ...
Ludwig van Beethoven  ta-ta-ta-taaa
Maximilian Hofer

Ludwig van Beethoven ta-ta-ta-taaa

Ein Lebensbild in Anekdoten

Warum übersetzen wir den Auftakt der 5. Sinfonie als Schicksal, das an die Tür klopft? Wer war die Frau, die zur berühmtesten »Elise« der Welt wurde? Weshalb verfehlte die »Missa Solemnis« ihren Zweck? Warum wurde die Uraufführung von...

10,– €
Weiterlesen ...
Habe die Ehre ... Zille
Walter Plathe, Heinrich Zille (Künstler)

Habe die Ehre ... Zille

Walter Plathe hat den »Pinselheinrich« auf der Bühne gespielt und mit Soloprogrammen über Zille das Publikum begeistert, er ist Mitbegründer des Zille-Museums und in der Zille-Gesellschaft tätig. Kurz: Zille liegt ihm an Herzen. Mit...

10,– €
Weiterlesen ...
Doppelt währt am längsten
Andreas Püschel

Doppelt währt am längsten

Roman

Auf dem Weg zur Schule sieht sich Studienrat Kolz eines Morgens einem Mann gegenüber, der ihm aufs Haar gleicht. Kein Zufall, wie sich bald herausstellt: Ein rasanter Roman über ein Verwirrspiel, das außer Kontrolle gerät!

19,99 €  | eBook 15,99 €
Weiterlesen ...
Das Morgen im Gestern
Gerd Schumann

Das Morgen im Gestern

Erkundungen eines Wessis im Osten

Eine Entdeckungsreise durch Ostdeutschland: Begegnungen mit den Puhdys in luftiger Höhe über dem Alexanderplatz, Diskussionen mit Hans-Eckardt Wenzel über das Künstlerleben in der DDR oder Plaudereien mit dem Nachbarn vom Campingplatz – Gerd Schumanns Erlebnisse lassen den Leser frische Ostluft schnappen.

15,– €  | eBook 12,99 €
Weiterlesen ...
BRECHT to go
Matthias Oehme (Hrsg.), Bertolt Brecht

BRECHT to go

Politische Gedichte von Bertolt Brecht

Brecht fragt, mit dem Finger auf jedem Posten, nach oben und unten; nach Arbeit, Brot, Freundlichkeit und Güte; nach Macht und Krieg; nach dem Eigentum. Das Bändchen enthält nicht nur berühmte große Gedichte – wie »Lob des Zweifels«,...

7,– €
Weiterlesen ...
Der Kunst zu dienen
Esther Esche (Hrsg.), Eberhard Esche

Der Kunst zu dienen

Briefe an eine Theaterenthusiastin

Neues vom Tausendsassa des deutschen Theaters: bislang unveröffentlichte Briefe von Eberhard Esche
Mit Rollen wie dem Lanzelot im »Drachen« von Jewgeni Schwarz, Wallenstein, Amphitryon oder...

12,99 €
Weiterlesen ...
Schön hausen
Peter Brasch

Schön hausen

Neuauflage mit einem Nachwort von Marion Brasch: Der Autor Peter Brasch trifft auf seine eigene Figur. Dem Fall der Berliner Mauer folgt die Einebnung aller Grenzen. Brasch prägt in diesem Schelmenroman der Nachwendezeit einen ganz eigenen Magischen Realismus Berliner Art.

17,99 €  | eBook 14,99 €
Weiterlesen ...
FONTANE to go
Till Reichardt (Hrsg.), Theodor Fontane

FONTANE to go

Heitere Worte von Theodor Fontane

Theodor Fontane – Zitate aus Briefen und Werk: Die gesammelten Zitate in »Fontane to go« geben Einblick in das Leben des Schriftstellers, großen Erzählers und zeigen: Theodor Fontane ist ganz und gar nicht old school!

7,– €  | eBook 4,99 €
Weiterlesen ...
  Seite 2 von 19