20. Juli: 175. Geburtstag von Max Liebermann

In den Anekdoten  »Ick bin Max Liebermann. Det is jenug!«, gibt es viele witzige Aussprüche, belegte und nicht belegbare, desgleichen mehr oder minder zutreffende Anekdoten über ihn. Der berühmteste Maler seiner Zeit war ein höchst kultivierter Bürger und verfügte doch über das, was man »Berliner Schnauze« nenn. Sie sind von Reportern, Kunstschriftstellern, Kunstliebhabern notiert worden; manche nach dem Hörensagen, viele wurden ab- und umgeschrieben.

So wird zum Beispiel mit dem bekannten Ausspruch: »Ich habe Sie ähnlicher gemalt, als Sie sind!« in einer Version der junge Gerhart Hauptmann zurechtgewiesen. Auswahl und Bearbeitung der Texte versuchen, sich mehr an den Geist als an den Buchstaben zu halten. Unverändert geblieben sind alle in Liebermanns Schriften nachweisbaren Zitate und die Beiträge der namentlich genannten Autoren. Neben Anekdoten enthält der Band eine Reihe von Aussprüchen, Briefstellen und Notizen Liebermanns, das künstlerische und politische Credo des Malers zu verdeutlichen. KAUFEN