Matthias Krauß

© privat

Matthias Krauß

Matthias Krauß, geb. 1960 in Hennigsdorf (heute LK Oberhavel), volontierte bei der „Märkischen Volksstimme“ Potsdam, Studium der Journalistik 1982-1986 an der Leipziger Karl-Marx-Universität, während Studium zwei Auslandseinsätze Erdgastrasse, 1986-1989 Redakteur der „Märkischen Volksstimme“, Bereich Jugendpolitik, seit 1990 freier Journalist in Potsdam, v.a.im Bereich Landespolitik Brandenburg, Gründungsmitglied der Landespressekonferenz Brandenburg, schreibt für diverse Blätter, Agenturen. Buchpublikationen: „Der Wunderstaat – richtige Geschichten aus einem falschen Leben“, „Das Mädchen für alles – Angela Merkel, ein Annäherungsversuch“, „Völkermord statt Holocaust – Jude und Judenbild im Literaturunterricht der DDR“, „Die Partei hatte manchmal Recht – ein Rückblick der ungewohnten Art“, „Hoch über Sumpf und Sand – 20 Jahre Neu-Brandenburg“, „Die Kommission – Enquete in Brandenburg. Ein Zeitalter wird besichtigt“, „Wem nützt die ‚Aufarbeitung‘? – Die institutionalisierte Abrechnung“.

zurück

Termine mit Matthias Krauß

Wann Was Wo
22. Mär 19
18:00 Uhr
Was sich für die Ostdeutschen seit der Wende verschlechtert hat
Lesung mit Matthias Krauß
Liebknecht-Haus
Braustrasse 15
04107 Leipzig, Deutschland
22. Mär 19
16:00 Uhr
Was sich für die Ostdeutschen seit der Wende verschlechtert hat
Gespräch mit Matthias Krauß
LVZ-Arena: Halle 5, D100
Messe-Allee 1
04356 Leipzig, Deutschland
23. Mär 19
17:00 Uhr
Was sich für die Ostdeutschen seit der Wende verschlechtert hat
Gespräch mit Matthias Krauß
Sachbuchforum: Halle 3, E201
Messe-Allee 1
04356 Leipzig, Deutschland
23. Mär 19
10:00 Uhr
Was sich für die Ostdeutschen seit der Wende verschlechtert hat
Lesung mit Matthias Krauß
Wahlkreisbüro MdB Sören Pellmann, MdL Cornelia Falken
Stuttgarter Allee 18
04209 Leipzig, Deutschland
26. Mär 19
19:00 Uhr
Was sich für die Ostdeutschen seit der Wende verschlechtert hat
Buchpremiere mit Matthias Krauß
Tageszeitung junge Welt - Ladengalerie
Torstr. 6
10119 Berlin, Deutschland

Im Verlag erschienen