Sortierung nach 
Seite 1 von 1
Kleiner Bruder
Stefano Zangrando

Kleiner Bruder

Leben, Lieben, und Werke des Peter B.

»Kleiner Bruder« ist eine kunstvolle Hommage an Peter Brasch, den Berliner Schriftsteller, Künstler und Liebenden. Der Autor Stefano Zangrando ist wiederholt seinen Spuren nachgereist und hat mit Menschen gesprochen, die Peter Brasch...

20,– €
Weiterlesen ...
Ludwig van Beethoven  ta-ta-ta-taaa
Maximilian Hofer

Ludwig van Beethoven ta-ta-ta-taaa

Ein Lebensbild in Anekdoten

Warum übersetzen wir den Auftakt der 5. Sinfonie als Schicksal, das an die Tür klopft? Wer war die Frau, die zur berühmtesten »Elise« der Welt wurde? Weshalb verfehlte die »Missa Solemnis« ihren Zweck? Warum wurde die Uraufführung von...

10,– €
Weiterlesen ...
Habe die Ehre ... Zille
Walter Plathe, Heinrich Zille (Künstler)

Habe die Ehre ... Zille

Walter Plathe hat den »Pinselheinrich« auf der Bühne gespielt und mit Soloprogrammen über Zille das Publikum begeistert, er ist Mitbegründer des Zille-Museums und in der Zille-Gesellschaft tätig. Kurz: Zille liegt ihm an Herzen. Mit...

10,– €
Weiterlesen ...
Ich bin keine Super-Mom und will auch keine werden

Überall begegnet die Mutter zweier Jungs den perfekten Mamas, die alles wissen, alles richtig machen, sich selbst und die Kindererziehung dauernd »optimieren« und ständig von »gesund-alternativ-nachhaltig« reden. Auf dem Spielplatz...

12,99 €  | eBook 9,99 €
Weiterlesen ...
Am Anfang war das Wort
Thomas Kupfermann (Hrsg.)

Am Anfang war das Wort

Göttliche Witze

Allen Gläubigen wie Ungläubigen zu Nutz und Frommen gibt es hier eine kleine, feine Sammlung von Witzen rund um Kirche und Religion. Es treten auf: Heilige und Scheinheilige, Sünder und Büßer, Papst und Pastoren, Rabbiner und Imame und...

4,99 €
Weiterlesen ...
Das Leben ist ein Angelteich
Stephan Schulz

Das Leben ist ein Angelteich

Lustige Geschichten

Stephan Schulz, Autor und Angler in Personalunion, sagt: »Das Leben ist ein Angelteich. Von der Geburt bis zu dem Tag, an dem wir uns die Radieschen von unten anschauen, dreht sich alles darum, jemanden oder etwas an den Haken zu...

4,99 €
Weiterlesen ...
Eh ichs vergesse
Wolfgang Schaller

Eh ichs vergesse

Satirische Zeitensprünge

Werner Schneyder sah in ihm einen »Zerissenen zwischen geträumter Utopie und Realität, zwischen Trotz und Resignation, zwischen Unbeirrbarkeit und Betroffenheit«, Dieter Hildebrandt wünschte ihm »das bleibende Vertrauen seiner Anhänger«...

15,– €
Weiterlesen ...
Seite 1 von 1