Insgesamt 113 Ergebnisse gefunden!

Peter Hacks ...

Peter Hacks (1928–2003) war Lyriker, Dramatiker, Essayist und Kinderbuchautor, ausgezeichnet u.a. mit dem Lessingpreis, dem Kritikerpreis der BRD, dem Nationalpreis der DDR, dem Heinrich Mann Preis.  ...
cover

Hacks Jahrbuch 2020

Hacks und Kinderliteratur

Alle Kinder, sagt Peter Hacks, seien klüger als ihre Eltern. Und auch: Kinder sind keine Menschen, sondern Menschenlehrlinge. Dabei nimmt er das kindliche Publikum so ernst wie jedes andere, in seinen  ...
cover

Hacks Jahrbuch 2019

Hacks und Realismus

Realismus auf dem Theater und im Werk von Peter HacksDie Kunst von Hacks ist realistisch: Er begnügt sich nicht mit der Beschreibung des Vorhandenen (das wäre naturalistisch), sondern zeigt Zusammenhänge un ...
cover

Hacks Jahrbuch 2018

Gehören Kunst und Politik, Kunst und Revolution untrennbar zusammen? Zum 100. Jahrestag widmete sich die literaturwissenschaftliche Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft dem Verhältnis des DDR-Dichters P ...
cover

Peter Hacks

Leben und Werk

Die Biografie zeigt Peter Hacks als einen Dichter, dessen Positionen in vielerlei Hinsicht unvereinbar sind mit gängigen Wahrnehmungen von Welt und Geschichte. Sie zeigt Hacks’ Versuch, eine neue Klassik  ...
cover

Hacks Jahrbuch 2017

Peter Hacks wird oft als aristokratischer Dichterfürst dargestellt, der aus selbstgewählter Distanz auf seine Umgebung blickte. Tatsächlich suchte er beständig den intellektuellen Austausch, pflegte zug ...
cover

Hacks Jahrbuch 2016

Die achte wissenschaftliche Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft hatte die Geschlechterverhältnisse im Werk des Dichters zum Thema. Welches Bild von Weiblichkeit transportiert Peter Hacks, in dessen Texten  ...
cover

»Reiche Gleichheit« – Ökonomie bei Hacks

Siebte wissenschaftliche Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft

Wirtschaft ist ein zentrales Motiv im Werk von Peter Hacks. Welche Stellung bezog Hacks zu zeitgenössischen Entwicklungen – insbesondere zu wirtschaftspolitischen Konflikten in der DDR und damit zur Frage  ...
cover

»Die Götter arbeitslos gemacht«. Peter Hacks und die Klassik

Sechste wissenschaftliche Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft

Wie bestimmt Peter Hacks die Klassik? Inwiefern weisen seine eigenen Werke klassische Züge auf, oder unterlaufen sie gar sein poetisches Programm? Was zeichnet seine Konzeption einer »sozialistischen  ...
cover

»… und nehmt das Gegenteil«. Gesellschaftsutopien bei Hacks

Fünfte wissenschaftliche Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft

Die Tagungsbeiträge erhellen u. a. anhand konkreter Werke wie »Die Sorgen und die Macht« oder dem Gedicht »Das Vaterland« utopische Entwürfe in Hacks’ Œuvre und ihren Stellenwert in der Geistesgeschic ...
cover

Peter Hacks schreibt an »Mamama«

Der Familienbriefwechsel 1945–1999

Über 450 Briefe schrieb Peter Hacks nach seiner Übersiedlung in die DDR an seine Mutter; sie bilden das Gros der von Gunther Nickel zusammengetragenen Familienkorrespondenz. ...
cover

Der junge Hacks Band 1–5

5 Bände

Das Frühwerk des herausragenden Dichters – erstmals zugänglich
cover

Der junge Hacks 5

5. Band: Briefe und Lebensdokumente

Band 5 der Frühwerk-Edition von Peter Hacks ergänzt das poetische Werk um die aufschlussreiche private und berufliche Korrespondenz ...
cover

Der junge Hacks 4

4. Band: Prosa

Teils unveröffentlichte Essays und Feuilletons sowie Aufsätze aus der Schul- und Universitätszeit bilden den 4. Band der Frühwerk-Edition von Peter Hacks. ...
cover

Der junge Hacks 3

3. Band: Hörspiele

Der 3. Band der Frühwerk-Edition versammelt sämtliche Hörspiele von Peter Hacks, die bis zur Übersiedlung in die DDR 1955 entstanden. ...
cover

Der junge Hacks 2

2. Band: Stücke

Der 2. Band der Frühwerk-Edition enthält die gesammelten Bühnenstücke – vor allem Komödien, aber auch Singspiele, Kantaten und Oratorien sowie zahlreiche Stücke für Kinder.
cover

Der junge Hacks 1

1. Band: Gedichte

Band 1 der Frühwerk-Edition versammelt die Gedichte: Balladen, Liebesgedichte, lyrische Kommentare zum Zeitgeschehen – immer getragen von der Hacksschen Formkunst. ...
cover

Der Briefwechsel zwischen Peter Hacks und André Thiele 1997–2003

»Wer sagt schon je mehr als Vorläufiges?« Briefe aus der Schreibwerkstatt
cover

Heitere Spiele über den Ausgang der Geschichte – Peter Hacks und die Komödie im Kalten Krieg

Vierte wissenschaftliche Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft

Das Lachen über die Verhältnisse - Hacks als Komödiendichter ...
cover

Salpeter im Haus. Peter Hacks und die Romantik

Dritte wissenschaftliche Tagung der Peter-Hacks-Gesellschaft

Romantik als Epoche, Dicht- und Denkstil, Ideologem und Kampfbegriff Schriftenreihe der Peter-Hacks-Gesellschaft ...
Seite 1 von 6