Dirk Zöllner

© Foto: Katy Otto

Dirk Zöllner

Dirk Zöllner wurde 1962 in Berlin geboren. Zwischen 1980 und 1984 tritt er bereits als Musiker in Kirchen und bei Leistungsvergleichen auf. Seine professionelle Laufbahn als selbsternannter »Überlebenskünstler« startet er 1985 mit seiner Band Chicorée. 1987 gründet er Die Zöllner, mit denen er bis heute unterwegs ist. Erfolgreiche Nebenprojekte sind unter anderem »die 3HIGHligen«, »Ostende« und das klassische »Ensemble Melancholia«. Nach der Jahrtausendwende macht er Ausflüge ans Theater und übernimmt die Hauptrollen bei »Jesus Christ Superstar« und »Fame« in Dresden, München, Pforzheim und Halle. Zu seinem 50. Geburtstag bringt der vielseitige Künstler seine Autobiografie »Die fernen Inseln des Glücks« im Eulenspiegel Verlag heraus. Kurz darauf folgt mit »Affenzahn« eine Sammlung autobiografischer Kurzgeschichten. Mit »Café Größenwahn« entwickelt Dirk Zöllner eine eigene Fernsehshow, mit dem »TischKunstKombinat Köpenick« eine Talenteshow im Internet. Unter seinem Namen erscheinen zwölf Studioalben, das letzte unter dem Titel »Zack! Zack! Zessions« 2019.

zurück

Termine mit Dirk Zöllner

Wann Was Wo
07. Okt 20
20:00 Uhr
Buchpremiere Dirk Zöllner
Herzkasper
Pfefferberg Theater
Schönhauser Alle 176
10119 Berlin , Deutschland

Im Verlag erschienen