Fred Schulz

© Privat

Fred Schulz

Fred Schulz, 1960 in Schwerin geboren, fuhr von 1976 bis 1991 zur See (davon drei Jahre Volksmarine). Danach qualifizierte er sich zum staatlich geprüften Umweltschutztechniker (IHK), arbeitete in der Umwelterziehung und später als Fachberater im Tonträgerbereich bei einem großen Elektronikmarkt. In seiner Freizeit war er für Greenpeace aktiv, veröffentlichte mehrere Artikel zu Umwelt, Musik und Film und schrieb ein Drehbuch. Heute arbeitet er bei einem unabhängigen Trinkwasserlabor.
zurück

Termine mit Fred Schulz

Wann Was Wo
23. Mär 24
18:30 Uhr
»Kursänderung«
Lesung mit Fred Schulz aus seinem Buch
Strandperle Zippendorf
Am Strand 14
19063 Schwerin, Deutschland

Im Verlag erschienen