Annette Lose

Annette Lose

Annette Lose, geb. 1965 in Dingelstädt (Eichsfeld), studierte am Institut für Lehrerbildung Quedlinburg. Sie lebt als freie Autorin in Halle/Saale. 2003 erschien ihr Buch »Der Löwenzahn hat Karies«, mit Gedichten für Kinder. Bis 2010 arbeitete sie an der Peter-Hacks-Webseite und dem philologischen Journal »Argos« mit. Seit 2006 erforscht sie die Vertonungen Hacksscher Werke. 2009 publizierte sie die »Peter-Hacks-Vertonungen. 1949–2008«. Im vorliegenden Band bringt sie ihre Ergebnisse auf den aktuellen Stand.
zurück

Im Verlag erschienen