Yana Milev

© Robert Allertz

Yana Milev

Yana Milev, geboren in Leipzig, ist habilitierte Kultursoziologin.Nach zweijährigem Studienaufenthalt in Japan, Doktoratsstudium in Wien und 2008 Promotion zur Dr.phil. Ab 2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Projektleiterin und Assoziierte Forscherin am Seminar für Soziologie (SfS) der Universität St. Gallen (HSG). 2014 Habilitation und Ernennung zur Privatdozentin für Kultursoziologie der „School of Humanities and Social Sciences“ der HSG. Yana Milev ist Founder und CEO der AGIO (Gesellschaftsanalyse + Politische Bildung) mit Sitz in St. Gallen und Berlin. Seit 2017 leitet sie die Forschung „Entkoppelte Gesellschaft - Ostdeutschland seit 1989/90. Ein soziologisches Laboratorium“.
zurück

Termine mit Yana Milev

Wann Was Wo
03. Nov 20
19:00 Uhr
Das Treuhand-Trauma
Lesung und Gespräch mit Yana Milev und Roland Claus ehem. MdB DIE LINKE
Forum Gestaltung
Brandenburger Str.10
39104 Magdeburg, Deutschland
10. Nov 20
19:00 Uhr
Das Treuhand-Trauma
Lesung und Gespräch mit Yana Milev und Matthias Höhn, MdB DIE LINKE
Im Hanseat Salzwedel
Altperverstraße 23
29410 Salzwedel, Deutschland
18. Nov 20
ab 18:00 Uhr
Das Treuhand-Trauma
Lesung und Gespräch mit Yana Milev und Hans Modrow
Karl- Liebknecht-Haus
Kleine Alexanderstraße 28
10178 Berlin , Deutschland

Im Verlag erschienen