Ronald Weber

© Jan Kühn

Ronald Weber

Ronald Weber, geboren 1980 in Duisburg, studierte Deutsche Philologie, Geschichte und Politikwissenschaft in Duisburg und Göttingen. 2014 Promotionsarbeit über die Dramenästhetiken von Peter Hacks und Heiner Müller, die mit dem Göttinger Dissertationspreis ausgezeichnet wurde. Seit 2016 arbeitet er als Redakteur bei der Tageszeitung »junge Welt« und betreut dort die Thema-Seite.
zurück

Termine mit Ronald Weber

Wann Was Wo
15. Sep 19
11:00 Uhr
Peter Hacks - Leben und Werk
Lesung mit Autor Ronald Weber
Clara-Zetkin-Haus, Waldheim
Gorch-Fock-Str. 26
70619 Stuttgart, Deutschland

Im Verlag erschienen