Grüß Gott! Da bin ich wieder!
Karl Marx

Grüß Gott! Da bin ich wieder!

Karl Marx in der Karikatur

224 Seiten, 21,3 x 28,5 cm, geb., mehr als 600 Abb., durchgängig farbig
erscheint 14. März 2018
Buch 25,– €

ISBN 978-3-359-01354-9

in den Warenkorb
Noch nie gab es so eine Sammlung zu einer einzigen historischen Persönlichkeit: Über 600 politische, soziale und Porträtkarikaturen, gewitzt-lustige und gagbetonte, lachhafte und eher grüblerische Spottblätter vereint der Band. Sie setzen sich mit Marx’ philosophischem Schaffen auseinander, der Rezeption seines Werks, seiner Rolle in den sozialen Kämpfen, natürlich auch mit Marx privat. Künstlerisch und politisch unterschiedliche Arbeiten reihen sich aneinander und korrespondieren. Da spiegeln sich Ablehnung und Befürwortung, Distanz und Zustimmung, kämpferische und bekennerische Haltungen, ironisches Befragen – kurz: 150 Jahre Wirkungsgeschichte.
Rund 450 Zeichner und Karikaturisten aus aller Welt vereint dieser Band, der zum 200. Geburstag von Karl Marx in einer aktualisierten Neuausgabe erscheint.

Karl Marx

Karl Marx, geboren 1818 in Trier. Gymnasium, Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und der Philosophie in Berlin. Redakteur der Rheinischen Zeitung in Köln. 1843 bis 1845 in Frankreich, Bekanntschaft mit Heine. Ökonomische Studien, Herausgabe der deutsch-französischen Jahrbücher, Beginn der engen Zusammenarbeit mit Friedrich Engels. 1845 Ausweisung aus Frankreich, Exil in Brüssel. 1848 erscheint das »Kommunistische Manifest«. Nach Ausweisung aus Belgien vorübergehend Exil in Paris, nach Märzrevolution Rückkehr nach Deutschland. 1849 erneut Ausweisung aus Preußen, geht nach London, lebt hier als Journalist und Privatgelehrter. Karl Marx stirbt 1883 in London.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie