Sortierung nach 
Seite 1 von 1
Mein Leben in 13 Runden
Ulli Wegner, Andreas Lorenz

Mein Leben in 13 Runden

Erinnerungen des erfolgreichen Box-Trainers

19,99 €  | eBook 15,99 €
Weiterlesen ...
Ich habe nichts ausgelassen

Auf der Bühne gab er den verführerischen Liliom, den schelmischen Schwejk, den tragischen Professor Unrat. In Filmen spielte er komische und ernste Rollen, im Fernsehen war er siebzehn Jahre lang der bodenständig-sympathische »Landarzt«...

19,99 €  | eBook 15,99 €
Weiterlesen ...
Freud to go
Yunus Cetin (Hrsg.), Sigmund Freud

Freud to go

Kritische Zitate

»Es ist nicht bequem, Gefühle wissenschaftlich zu bearbeiten« … meinte Sigmund Freud. Mit seinen Thesen zur menschlichen Seele machte er einen neuen Blick auf das Verhältnis von subjektivem und gesellschaftlichem Sein möglich. Der...

7,– €  | eBook 4,99 €
Weiterlesen ...
Tucholsky to go
Franziska Kleiner (Hrsg.), Kurt Tucholsky

Tucholsky to go

Worte gegen das Infame

Wie kein anderer nutzte Tucholsky als Gesellschaftskritiker in der Tradition Heinrich Heines die Satire, wohl wissend, dass »der Satiriker nichts weiter als ein gekränkter Idealist ist: er will die Welt gut haben, sie ist schlecht, und...

7,– €  | eBook 4,99 €
Weiterlesen ...
DAS BUCH
Rummelsnuff

DAS BUCH

Die Biografie von Roger »Rummelsnuff« Baptist ist so prall gefüllt, dass sie eigentlich platzen müsste: Underground-Punk, Bodybuilder, Muse des norwegischen Künstlers Bjarne Melgaard ...

19,99 €
Weiterlesen ...
Meine Russen
Ingrid Poss

Meine Russen

Lebensläufe aus dem Umbruch

Ingrid Poss war als Leiterin der Fernsehsendung »Treffpunkt Kino« viele Male in der Sowjetunion, um Filme zu sichten und Kontakte zu pflegen. Als das Riesenreich korrodierte, machte sie sich - diesmal auf eigene Faust - erneut nach Osten...

19,99 €
Weiterlesen ...
Mein bunter Schatten
Pari Roehi

Mein bunter Schatten

Lebensweg einer Transgender-Frau

Sich anzupassen, einfach so zu sein wie die anderen, um Probleme zu vermeiden – das kam für Pari Roehi nie infrage.Im islamischen Iran wächst sie im Überfluss auf. Doch als sie vier Jahre alt ist, flüchtet die Mutter mit ihren Kindern in...

19,99 €  | eBook 14,99 €
Weiterlesen ...
»Ich will hier nicht das letzte Wort«
Diether Dehm (Hrsg.), Egon Krenz, Heinz Rudolf Kunze

»Ich will hier nicht das letzte Wort«

Heinz Rudolf Kunze und Egon Krenz im Gespräch

Krenz und Kunze – der Funktionär und der Künstler, ein brisantes Duett. Der Liedermacher Kunze stellt dem ehemaligen Staatschef der DDR Fragen eines Querdenkers, hart und solidarisch. Ihm geht es nicht um oberflächliche Schuldzuweisungen,...

12,99 €  | eBook 9,99 €
Weiterlesen ...
Seite 1 von 1