Sortierung nach 
  Seite 1 von 9  
Kremserfahrt in den Tod
Ralf Romahn

Kremserfahrt in den Tod

Authentische Kriminalfälle

Als Ende der 80er Jahre in Ostberlin wiederholt Kinder bei Kremserfahrten verschwinden und später tot aufgefunden werden, bringt dies nicht nur eine groß angelegte Fahndung in Gang. Die Polizei ruft auch alle Bürger zur Mithilfe auf.

12,99 €  | eBook 9,99 €
Weiterlesen ...
Die Tote auf den Gleisen
Eveline Schulze

Die Tote auf den Gleisen

Authentische Kriminalfälle

Am Morgen findet ein Streckenläufer der Reichsbahn eine Frau tot auf den Gleisen. Trotz winterlicher Temperaturen trägt sie weder Mantel noch Jacke. Die Kriminalpolizei ermittelt, dass es sich um die 20-jährige Ruth F. handelt, Studentin...

12,99 €  | eBook 9,99 €
Weiterlesen ...
Nadeln im Heu
Fritz Erpenbeck

Nadeln im Heu

Mord oder Selbstmord? Der 57-jährige Ingenieur Villinger war auf dem Weg zu seiner Wohnung zusammengebrochen und starb während des Transports ins Krankenhaus an den Folgen einer Vergiftung. Motive für einen Selbstmord gibt es nach...

eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Yeti sei tot
Max Adam

Yeti sei tot

In den Wirren einer Zeit, in der kaum etwas unmöglich scheint, übt ein Fotograf sich als Detektiv und observiert den Mann seiner Freundin, verschwindet ein Konto, verbrennt in einem Auto ein Mensch, zerbricht eine Ehe an einem...

eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Der Doppelagent
Alan Winnington

Der Doppelagent

Roman

Tibet zu Beginn des 20. Jahrhunderts: ein von einheimischen Feudalcliquen geschwächtes Land, unter chinesischer Vormundschaft vegetierend, den Machthabern des zaristischen Rußlands ebenso ins Auge stechend wie denen der britischen Krone -...

eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Des Mörders Barthaar
Klaus Keck

Des Mörders Barthaar

Authentische Kriminalfälle

Im September 1994 verschwinden zwei Mädchen in einem Wald bei Torgau. Alle hoffen darauf, dass die beiden wieder auftauchen werden ...

12,99 €  | eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Aus dem Hinterhalt
Fritz Erpenbeck

Aus dem Hinterhalt

Was wußten Hauptmann Peter Brückner und das Kriminalistenteam von ihrem Mitarbeiter Karl Höllriegel? Nicht mehr, als daß er ein außerordentlich fähiger Kriminalist war, eine Frau und zwei reizende Kinder hatte. Sie wußten nichts von dieser Ehe und seiner Frau.

eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Nicht jeden Tag ist Beerdigung

Der Mörder Franz Werker hat seine Strafe abgesessen. Erst wenige Tage ist er zurück, da wird eine Frau erschlagen aufgefunden.

eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Das sanfte Mädchen
Tom Wittgen

Das sanfte Mädchen

Der Mann, der den Bagger lenkte, dachte: Noch einen Meter, dann können die Tiefbauer ihre Rohre ziehen. Noch ein paar Mäuler voll Schotter und Steine .

eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Herbstzeitlose
Tom Wittgen

Herbstzeitlose

Der zweiunddreißigjährige Olaf Lück wird auf seinem Wassergrundstück ermordet aufgefunden. Tage zuvor fuhr er nach Berlin und überzog dort sein Konto um 60 000 Mark.

eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
  Seite 1 von 9