Sortierung nach 
  Seite 1 von 3  
Die Sinnlichkeit der Vernunft
Johannes Oehme (Hrsg.), Martin Küpper (Hrsg.), Vincent Malmede (Hrsg.), Hans Heinz Holz, Arnold Schölzel

Die Sinnlichkeit der Vernunft

Letzte Gespräche

Im Kampf gegen die Nazis gereift, feuert Hans Heinz Holz nach 1945 als politischer Journalist die Kämpfe gegen die Remilitarisierung der BRD und gegen die Notstandsgesetze an. Seine Promotion wird 1951 aus politischen Gründen abgelehnt.

20,– €
Weiterlesen ...
Edel sei der Stahl, stolz der Mensch
Hans-Joachim Lauck

Edel sei der Stahl, stolz der Mensch

Erinnerungen eines Kombinatsdirektors und Ministers

Er war ein Mann mit großem Einflussbereich: Als Generaldirektor des Qualitäts- und Edelstahlkombinats dirigierte Hans-Joachim Lauck das Zusammenspiel von mehr als 40 Betrieben, in denen bis zu 220 000 Arbeiter und Angestellte über ein Viertel der industriellen ...

19,99 €
Weiterlesen ...
Auf der Tonleiter in den Schlagerhimmel
Inka Bause, Arndt Bause

Auf der Tonleiter in den Schlagerhimmel

Geschichten meines Vaters

Arndt Bause schrieb unvergessene Hits, darunter »Gold in deinen Augen« für Frank Schöbel, »Erna kommt« für Wolfgang Lippert, »Sing, mei Sachse, sing« für Jürgen Hart, »Spielverderber« für Tochter Inka und immer wieder Lieder für Helga...

16,99 €
Weiterlesen ...
Der Desinformant
Horst Kopp

Der Desinformant

Erinnerungen eines DDR-Geheimdienstlers

Horst Kopp veranlasste, dass in westdeutschen Medien Meldungen erschienen, die dann in der DDR-Presse zitiert wurden. Desinformation nannte man das, und Horst Kopp arbeitete in der zuständigen Abteilung. Sie sorgte auch dafür, dass Willy...

16,99 €  | eBook 12,99 €
Weiterlesen ...
Wetten, dass ... Erna kommt?!
Wolfgang Lippert

Wetten, dass ... Erna kommt?!

Mein buntes Leben – schwarz auf weiß

Lippert, das Multitalent der Unterhaltung, der mit dem sonnigen Gemüt . .

19,99 €
Weiterlesen ...
Nüchtern betrachtet
Rolf Ludwig

Nüchtern betrachtet

Mit Erinnerungen von Gisela Ludwig

Rolf Ludwigs Leben verlief nicht ohne Umwege und Schicksalsschläge, war aber auch reich an glänzenden Erfolgen, herausfordernden Aufgaben und Glückszufällen. Unsentimental, mit Augenzwinkern, plauderte er in seiner Autobiografie aus dem Nähkästchen und schüttete mit Schwung einen Sack voller Theateranekdoten, ...

14,99 €  | eBook 10,99 €
Weiterlesen ...
Um jeden Preis
Günter Mittag

Um jeden Preis

Im Spannungsfeld zweier Systeme

Ohne die Einheit Deutschlands wäre es in der DDR zu einer wirtschaftlichen Katastrophe mit unübersehbaren sozialen Folgen gekommen. – Diese Bankrotterklärung, abgegeben von einem der mächtigsten Männer der DDR, steht am Ende seiner Betrachtung über vierzig Jahre praktizierte sozialistische Planwirtschaft: ...

19,99 €  | eBook 14,99 €
Weiterlesen ...
Es hat sich so ergeben
Gérard Depardieu

Es hat sich so ergeben

Der sechzehnjährige Underdog und Kleinkriminelle sieht eine Molière-Aufführung und beschließt, Schauspieler zu werden. Mit 30 ist Depardieu der Star des französischen Kinos, seine internationale Karriere beginnt.

19,99 €
Weiterlesen ...
An Honeckers Seite
Bernd Brückner

An Honeckers Seite

Der Leibwächter des Ersten Mannes

Ob Jagdausflug, Bad in der Menge, Militärparade oder Staatsbesuch: Brückner fehlt auf keinem Protokollbild. Er war für Honeckers Sicherheit zuständig, 13 Jahre lang.

14,99 €  | eBook 11,99 €
Weiterlesen ...
Immer geht´s weiter ...
Ursula Werner

Immer geht´s weiter ...

Autobiografie

Von der Hobelbank auf die Bretter, die die Welt bedeuten

17,99 €
Weiterlesen ...
  Seite 1 von 3