Sortierung nach 
  Seite 1 von 2  
Brecht to go
Matthias Oehme (Hrsg.), Bertolt Brecht

Brecht to go

Politische Gedichte von Bertolt Brecht

Brecht fragt, mit dem Finger auf jedem Posten, nach oben und unten; nach Arbeit, Brot, Freundlichkeit und Güte; nach Macht und Krieg; nach dem Eigentum. Das Bändchen enthält nicht nur berühmte große Gedichte – wie »Lob des Zweifels«,...

7,– €
Weiterlesen ...
Eines schönen Tages
Gisela Steineckert

Eines schönen Tages

Erinnerungen

Eines schönen Tages – So beginnen Geschichten, Erinnerungen. In Gisela Steineckerts neuem Buch sind es Geschichten über Freunde, Kollegen, Wegbegleiter, sind es Erinnerungen an Begegnungen, Gespräche, gemeinsames Arbeiten und Streiten.

14,99 €
Weiterlesen ...
Eden City, die Stadt des Vergessens

Eden City ist eine Bunkerwelt in den Rocky Mountains, in die sich die Urheber eines Atomschlages zurückgezogen haben. Seither sind viele Jahre vergangen, fast alles ist in Vergessenheit geraten.

eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Mission SETA II
Reinhard Kriese

Mission SETA II

Ausserirdische Sternenfahrer vom Planeten Seta fassen den Entschluss, sich auf der Rema anzusiedeln. Dabei geraten sie in heftige Auseinandersetzungen mit den Bewohnern des Planeten, als einer von ihnen die schöne Aika aus den Händen eines Wucherers befreit.

eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Auf Gnade und Ungnade
Erich Schlossarek

Auf Gnade und Ungnade

Historischer Roman

Badische Revolution 1849: Das deutsche Volk kämpft um die Durchsetzung seiner von der Frankfurter Nationalversammlung beschlossenen Grundrechte. Auch der ehrgeizige Oberstleutnant Corvin ist für die demokratischen Ideale entbrannt.

eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Der Amphibienmensch
Alexander Beljajew

Der Amphibienmensch

Der berühmte Chirurg Doktor Salvator hat sich aus dem öffentlichen Leben zurückgezogen und geht auf einem einsamen Anwesen in der Nähe von Buenos Aires seinen Forschungsarbeiten nach.

eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Wenn du mal nicht weiter weißt
Gisela Steineckert

Wenn du mal nicht weiter weißt

Gedichte

Gedichte, die wie gute Freunde sind. Gisela Steineckerts Gedichte sind Nachrichten von unterwegs: von neuen Erfahrungen, neuen Gedanken, von Begegnungen mit Klügeren oder mit Ratsuchenden, auch von Momenten des Erinnerns, ohne die allem Neuen nur unbeständiger Wert beschieden wäre.

12,99 €
Weiterlesen ...
Was bedeutet das alles überhaupt

Was bedeutet das alles überhaupt

Literaturwettbewerb 2012/13 der Erik-Neutsch-Stiftung

In den Einsendungen dieses Wettbewerbs werden die Schwierigkeiten, Bedrohungen und Abgründe einer Generation sichtbar

12,99 €
Weiterlesen ...
Ach Mama. Ach Tochter
Gisela Steineckert

Ach Mama. Ach Tochter

»Töchter lernen von niemandem so wenig wie von der eigenen Mutter. Das ist eine Behauptung. Ich bin Tochter, Mutter, Enkelin, Großmutter. Darüber erzähle ich, von mir in solcher Lage und von anderen aus meiner Sicht.«

12,95 €  | eBook 9,99 €
Weiterlesen ...
Leck mich am Leben
Frank Willmann (Hrsg.)

Leck mich am Leben

Punk im Osten

Ein Lebensgefühl überrollte die DDR – der Punk

19,95 €  | eBook 12,99 €
Weiterlesen ...
  Seite 1 von 2