Eine Frage der Haltung
Helmut Recknagel

Eine Frage der Haltung

Erinnerungen

256 Seiten, 14,5 x 22,5 cm, brosch., mit zahlreichen Fotos
sofort lieferbar
Buch 14,95 €

ISBN 978-3-360-02146-5

in den Warenkorb
eBook 11,99 €

ISBN 978-3-360-50003-8

Er war der erste Nichtskandinavier, der auf dem Holmenkollen siegte, holte Weltmeister-Titel, Olympiagold, gewann dreimal die Vierschanzentournee. Über ein halbes Jahrzehnt bestimmte Helmut Recknagel das Niveau des Skispringens, war einer der ersten großen Sport-Stars nach dem Krieg. Seinem Auftreten, mit dem er Augenmaß und Charakter bewies, zollte man in beiden deutschen Staaten Respekt. Mit allem, was er tat, bewies er Haltung. Auf der Schanze wie im Leben. Das zeigen seine Erinnerungen wie die Auskünfte seiner damaligen Rivalen.


Helmut Recknagel

Helmut Recknagel, geboren 1937 in Steinbach-Hallenberg/Thüringer Wald, ist einer der erfolgreichsten Skispringer aller Zeiten. Recknagel war der erste deutsche und überhaupt erste nicht-skandinavische Olympiasieger im Skispringen. 1960 gewann er Olympisches Gold, siegte 1962 in Zakopane, gewann dreimal die Vierschanzentournee. Nach seiner Sportkarriere studierte er Veterinärmedizin und promovierte. Er war von 1970 bis 1990 Mitglied des NOK der DDR und außerdem als internationaler Sprungrichter tätig und machte sich 1996 mit ei9nem Sanitätsunternehmen selbständig.
* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie