Schneeflöckchen, Weißröckchen
Hedwig Haberkern, Marc Müller (Illustr.)

Schneeflöckchen, Weißröckchen

12 Seiten, 21,8 x 16,0 cm, kart., vierfarbig, illustriert, mit Notensatz für Singstimme
zur Zeit nicht lieferbar
Buch 6,99 €

ISBN 978-3-359-01352-5

in den Warenkorb

Wann endlich fallen die ersten Schneeflocken vom Himmel? Warum warten auch die Blümelein auf den Schnee? Und was alles werden die Kinder dann in der weißen Pracht anstellen? Toben, rodeln, einen Schneemann bauen … In wunderbaren Bildern erzählt das Lied vom Winter als einer schönen Jahreszeit. Die Kinder sehnen ihn herbei, bringt er doch Freuden ganz besonderer Art mit sich.


Hedwig Haberkern

Marc Müller, geboren 1983, arbeitet nach seiner Ausbildung zum Grafikdesigner als Gestalter und Illustrator und lebt mit Frau und Kind in Berlin.

»Schneeflöckchen, Weißröckchen« geht auf ein Gedicht der Breslauer Kindergärtnerin Hedwig Haberkern (1837–1902) zurück und gehört heute mit seiner tradierten Melodie zu den bekanntesten Winterliedern.


Marc Müller

Marc Müller, geboren 1983, arbeitet nach seiner Ausbildung zum Grafikdesigner als Gestalter und Illustrator und lebt mit Frau und Kind in Berlin.
* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Angegebene Preise & Veröffentlichungsdatum unter Vorbehalt

Weitere Empfehlungen für Sie