Sortierung nach 
  Seite 1 von 18  
Volksmassen und Faschismus
Kurt Pätzold

Volksmassen und Faschismus

Zwanzig Kapitel einer Gefolgschaft

Der international bekannte Faschismus- und Holocaust-Forscher Kurt Pätzold untersucht das Verhältnis von deutschem Volk und faschistischer Führung. Bei den einen waren die Deutschen Verführte, bei den anderen willige Vollstrecker. Mehrere...

19,99 €
Weiterlesen ...
Vom Schwinden der Arbeiterklasse
Jörg Miehe

Vom Schwinden der Arbeiterklasse

Zur Struktur der Erwerbstätigkeit und der gesellschaftlichen Arbeitsteilung in der BRD von 1957/1970 bis 2005/2008

Die traditionelle Arbeiterklasse – sie wird kleiner. Nicht nur relativ, sondern auch absolut. In der BRD wie in allen Industriestaaten. Jörg Miehe, Sozialwissenschaftler aus Göttingen, hat die Struktur der Erwerbstätigkeit und der...

24,99 €
Weiterlesen ...
Tropenlandwirt
Erhard Bergner

Tropenlandwirt

Als DDR-Experte unterwegs auf drei Kontinenten

Zuletzt war er Landwirtschafts-Attaché an der Botschaft in den USA und somit Diplomat. Das aber war nicht seine Profession. Erhard Bergner ist promovierter Landwirt, arbeitete in einem volkseigenen Gut und war Fachmann auf dem Gebiet der...

19,99 €
Weiterlesen ...
Mit dem Wissen wuchsen die Fragen
Hans Müncheberg

Mit dem Wissen wuchsen die Fragen

Lebenswege von Naturwissenschaftlern und Folgen ihrer Forschungen

Es ist noch nicht lange her, als im japanischen Fukushima das Atomkraftwerk explodierte und die Umgebung verseuchte. Und Tschernobyl ’86 ist auch nicht vergessen. Im Unterschied etwa zu den vielen Kernwaffenversuchen, die die Erde, das...

19,99 €
Weiterlesen ...
Manifest der Teilhabe
Wolfgang Herzberg

Manifest der Teilhabe

Programmatische Grundbausteine für eine sozial-ökologische Zeitenwende

»Dass es so weitergeht, ist die Katastrophe«, meinte der Philosoph Walter Benjamin. Aber was muss getan werden, um uns vor dem Ruin zu retten? Vor Klimakatastrophen und vor Kriegen, vor sozialer Ungerechtigkeit und vor...

12,99 €
Weiterlesen ...
Dramatische Wenden, gefährdete Zukunft
Mario Kettler

Dramatische Wenden, gefährdete Zukunft

Texte zur linken Ideologie

Nachdenken über Gegenwart und Zukunft heißt zunächst: Nachdenken über die Vergangenheit. Wie wurde das, was ist? Mario Kettler ist nicht der Erste, der dieser Frage nachgeht. Aber er macht es mit kühnem Schwung, steigt tief in die...

14,99 €
Weiterlesen ...
Rührt euch, Genossen!
Hanno Madejski

Rührt euch, Genossen!

Heiteres im Leben eines NVA-Offiziers

»Rührt euch, Genossen!«, lautete der Befehl in der Nationalen Volksarmee, wenn Entspannung angesagt war und, sofern man im Glied stand, das rechte Bein vorsetzen sollte. Das machte locker und entspannte. In einer Armee wird eben alles...

12,99 €
Weiterlesen ...
Schlafende Hunde V
Thomas Bachmann (Hrsg.)

Schlafende Hunde V

Politische Lyrik

44 Autoren, die einen Blick auf die Welt werfen, drei Frauen nur darunter. Im nunmehr fünften Band in der von Thomas Bachmann kreierten und herausgegebenen Reihe politischer Lyrik – die erste Anthologie kam 2004 – erscheint die Welt...

14,99 €
Weiterlesen ...
Als alles anders kam
Günter Herlt

Als alles anders kam

Satiren aus drei Jahrzehnten

Unter dem Dach der edition ost erschien von 1990 bis 1996 auch die Zeitung Berliner Linke, lange bevor es eine Partei mit diesem Namen gab. In dieser Wo­chenzeitung hatte Günter Herlt eine Ko­lumne, und eines Tages stellte er die vom...

14,99 €
Weiterlesen ...
Deutsche Grenzen und Territorien von 1815 bis 1990
Gregor Schirmer

Deutsche Grenzen und Territorien von 1815 bis 1990

Eine völkerrechtlich-politologische Inventur

Deutschland in den Grenzen von 2017 ist nicht das Deutschland in den Grenzen von 1937 oder 1871. Nicht zuletzt wegen der vom deutschen Imperialismus losgetretenen Kriege haben sich das Territorium des Staates und damit seine Grenzen...

14,99 €
Weiterlesen ...
  Seite 1 von 18