Sortierung nach 
  Seite 1 von 5  
Auschwitz
Susanne Willems

Auschwitz

Die Geschichte des Vernichtungslagers

Unter den mehr als 2000 im Katalog der Deutschen Nationalbibliografie angezeigten Büchern zum Thema Auschwitz gibt es nicht eines, das sich mit der Geschichte des Lagers beschäftigt. Das überrascht.

29,99 €
Weiterlesen ...
»Liebe Eva«
Erich Honecker, Eva Ruppert

»Liebe Eva«

Erich Honeckers Gefängnisbriefe

»40 Jahre Sozialismus sind nicht aus der Weltgeschichte wegzuwischen, auch wenn es manchen jetzt so scheint« Erich Honecker, Berlin-Moabit, 22. 11.

9,99 €
Weiterlesen ...
Von der Demokratie zur Agonie
Herbert Graf

Von der Demokratie zur Agonie

Ursprung, Aufstieg und Niedergang einer guten Idee

Churchill meinte: »Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind.« Inzwischen glauben immer mehr Menschen, dass er vor allem mit dem ersten Teil...

16,99 €
Weiterlesen ...
Oktoberrevolution. Aufstand gegen den Krieg 1917-1922

Im Oktober 1917 wurde die bürgerliche russische Regierung gestürzt. »Frieden« und »Brot« hießen die Losungen.

14,99 €  | eBook 11,99 €
Weiterlesen ...
Zerbricht die Ukraine?
Manfred Schünemann

Zerbricht die Ukraine?

Krisen, Konflikte und Krieg seit der Unabhängigkeit 1991

Die Ukraine ist ein zerrissenes Land. Vielleicht war sie das schon immer.

14,99 €
Weiterlesen ...
Vom Schwinden der Arbeiterklasse
Jörg Miehe

Vom Schwinden der Arbeiterklasse

Zur Struktur der Erwerbstätigkeit und der gesellschaftlichen Arbeitsteilung in der BRD von 1957/1970 bis 2005/2008

Die traditionelle Arbeiterklasse – sie wird kleiner. Nicht nur relativ, sondern auch absolut.

24,99 €
Weiterlesen ...
Tropenlandwirt
Erhard Bergner

Tropenlandwirt

Als DDR-Experte unterwegs auf drei Kontinenten

Zuletzt war er Landwirtschafts-Attaché an der Botschaft in den USA und somit Diplomat. Das aber war nicht seine Profession.

19,99 €
Weiterlesen ...
Der Überzeugungstäter
Werner Großmann, Peter Böhm

Der Überzeugungstäter

Man wird nicht als Soldat geboren, hieß ein Roman über die Schlacht von Stalingrad, und Autor Simonow schildert darin, dass keiner der Soldaten freiwillig und begeistert ins Gefecht gezogen ist. Die misslichen Umstände zwangen sie dazu...

16,99 €  | eBook 12,99 €
Weiterlesen ...
Als alles anders kam
Günter Herlt

Als alles anders kam

Satiren aus drei Jahrzehnten

xUnter dem Dach der edition ost erschien von 1990 bis 1996 auch die Zeitung Berliner Linke, lange bevor es eine Partei mit diesem Namen gab. In dieser Wochenzeitung hatte Günter Herlt eine Kolumne, und eines Tages stellte er die vom Verleger erwartete ...

14,99 €
Weiterlesen ...
Halt! Stehenbleiben!
Hans Bauer (Hrsg.)

Halt! Stehenbleiben!

Grenze und Grenzregime der DDR

Die Grenze zwischen den beiden deutschen Staaten war keine normale. Als Ostgrenze der NATO und Westgrenze des Warschauer Vertrages stellte sie neben der Staats- auch eine Bündnisgrenze dar.

14,99 €  | eBook 13,99 €
Weiterlesen ...
  Seite 1 von 5