Der Prinzenraub
Georg Piltz

Der Prinzenraub

und andere historische Kriminalfälle

288 Seiten, 12,5 x 21,0 cm, brosch., mit Abb.
Printausgabe vergriffen
Buch 12,99 €

ISBN 978-3-360-02188-5

eBook 7,99 €

ISBN 978-3-360-50080-9

Intrigen, Mord und Hexenwahn, Brandstiftung und Kidnapping: Hinter den dicken Mauern der Schlösser und Burgen in Sachsen, Thüringen und der Mark Brandenburg hat sich so manche Gräueltat ereignet. Der Kunsthistoriker Georg Piltz hat den steinernen Zeugen ihre Geheimnisse entlockt. Ein falscher Markgraf in Dessau, der Verschwörer Johann Reinhold von Patkul und die mysteriöse »Dunkelgräfin« sind nur einige der Akteure in neun Fällen voller Fintenreichtum, Machtgier und Verblendung, und mancher Fall gibt bis heute noch Rätsel auf ...


Georg Piltz

Georg Piltz (1925-2011), Kunsthistoriker, Schriftsteller und Herausgeber, war einer der bekanntesten Autoren populärwissenschaftlicher Bücher der DDR und arbeitete auch nach der Wende unermüdlich weiter. Zu seinen Veröffentlichungen gehören: »Kunstführer durch die DDR« (zahlreiche Auflagen 1956-1990), »August der Starke. Träume und Taten eines deutschen Fürsten« (1994) und »Friedrich II. - Wonach er sich zu richten habe« (zuletzt 2013).

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie