Sortierung nach 
  Seite 3 von 15  
Der Überzeugungstäter
Werner Großmann, Peter Böhm

Der Überzeugungstäter

Man wird nicht als Soldat geboren, hieß ein Roman über die Schlacht von Stalingrad, und Autor Simonow schildert darin, dass keiner der Soldaten freiwillig und begeistert ins Gefecht gezogen ist. Die misslichen Umstände zwangen sie dazu...

16,99 €  | eBook 12,99 €
Weiterlesen ...
Immer schön auf Augenhöhe
Gesine Lötzsch

Immer schön auf Augenhöhe

Gesine Lötzsch ist die Berliner Powerfrau der Linkspartei. Seit 2002 sitzt sie im Bundestag und hat als Stellvertretende Fraktionsvorsitzende manche Schlacht geschlagen.

9,99 €  | eBook 7,99 €
Weiterlesen ...
Henry Haas. Fall eines Anwalts
Eckhard Mieder

Henry Haas. Fall eines Anwalts

Roman

Der Rechtsanwalt Henry Haas übernimmt Ende der 1990er Jahre das Mandat dreier Handwerker aus Sachsen, die sich um eine halbe Million Mark Lohn betrogen fühlen. Sie haben ihn bei der Sanierung eines Mietshauses verdient. Der Bauherr kommt...

13,99 €
Weiterlesen ...
Frauen und der spanische Krieg 1936-1939
Ingrid Schiborowski (Hrsg.), Anita Kochnowski (Hrsg.)

Frauen und der spanische Krieg 1936-1939

Eine biografische Dokumentation

Anfang 1936 gewann bei Wahlen eine linke Volksfront in Spanien die Mehrheit - in der Mitte des Jahres putschten faschistische Militärs gegen die legitime demokratische Regierung. Es begann ein drei Jahre währender Krieg zwischen der...

29,99 €
Weiterlesen ...
Proleten, Pöbel, Parasiten
Christian Baron

Proleten, Pöbel, Parasiten

Warum die Linken die Arbeiter verachten

Klassenhass auf die da unten – ein Buch über das große Tabu der linken Bewegung in Deutschland

12,99 €  | eBook 9,99 €
Weiterlesen ...
Ich war Zwangsarbeiterin bei Salamander

Vera Friedländer ist 88 und eine der letzten lebenden Zwangsarbeiterinnen aus der Nazizeit. Als 16-jährige musste sie Schuhwerk für die Salamander A. G. in Berlin sortieren, das einer »Weiterverwertung« zugeführt wurde: Es handelte sich,...

14,99 €  | eBook 9,99 €
Weiterlesen ...
Halt! Stehenbleiben!
Hans Bauer (Hrsg.)

Halt! Stehenbleiben!

Grenze und Grenzregime der DDR

Die Grenze zwischen den beiden deutschen Staaten war keine normale. Als Ostgrenze der NATO und Westgrenze des Warschauer Vertrages stellte sie neben der Staats- auch eine Bündnisgrenze dar.

14,99 €  | eBook 13,99 €
Weiterlesen ...
Im Namen des Volkes
Dieter Skiba, Reiner Stenzel

Im Namen des Volkes

Ermittlungs- und Gerichtsverfahren in der DDR gegen Nazi- und Kriegsverbrecher

Noch immer sitzt man in Deutschland über Nazitäter zu Gericht. Seit über siebzig Jahren. Die ersten Verfahren fanden im Sommer 1945 statt. Die Strafverfolgung von Kriegsverbrechern und KZ-Mördern ist inzwischen selbst Geschichte. In...

29,99 €  | eBook 19,99 €
Weiterlesen ...
Post aus Chile
Frank Schumann, Margot Honecker

Post aus Chile

Die Korrespondenz mit Margot Honecker

Margot Honecker lebte seit 1992 in Südamerika und verfolgte bis zuletzt aufmerksam die Vorgänge in der Welt und insbesondere die Entwicklung in Deutschland. Das geht aus ihrer umfangreichen Korrespondenz mit Frank Schumann hervor. Nach...

16,99 €  | eBook 12,99 €
Weiterlesen ...
Der Überfall
Kurt Pätzold

Der Überfall

Der 22. Juni 1941: Ursachen, Pläne und Folgen

Im Juni 2016 jährt sich der Überfall Nazideutschlands auf die Sowjetunion zum 75. Mal. Diesem Eroberungs- und Vernichtungskrieg fielen Millionen Menschen zum Opfer, und er endete 1945 für Deutschland mit einer nationalen Katastrophe.

14,99 €
Weiterlesen ...
  Seite 3 von 15