Klaus Böttcher

Klaus Böttcher

Klaus Böttcher, geboren 1941 und aufgewachsen auf Rügen. Nach Schulbesuch Pädagogikstudium in Putbus, Lehrer und Grenzer,  FDJ-Chef auf Rügen. Besuch der Parteihochschulen in Berlin und Moskau, SED-Funktionär an der Ostseeküsten, in den 80er Jahren Direktor der Jugendhochschule »Wilhelm Pieck« am Bogensee. In den 90er Jahren Mitarbeiter im Apparat der PDS-Zentrale. Lebt heute im Ostseebad Graal-Müritz.

zurück

Im Verlag erschienen