Gesine Lötzsch sagt, was sie meint. Bei ihr gibt es keine umständlichen Phrasen, keine gestanzten Redensarten. Sie ist die Powerfrau der Linkspartei! Mit ihrem Buch »Immer schön auf Augenhöhe« nimmt sie ihr Publikum jetzt mit hinter die Kulissen des Bundestages, erzählt Anekdoten über das Drunter und Drüber ihres Alltags. Das kurzweilige Buch regt zum Lachen, Ärgern und vor allem zum Nachdenken über Politik in Deutschland an. Unprätentiös, humorvoll und doch mit gebotenem Ernst, aber vor allem eins: ehrlich. Im Juni geht Gesine Lötzsch weiter auf Lesetour.

Für wen der Osten Deutschlands noch immer Ausland ist, wieso jede Zahl im Bundeshaushalt besser frisiert wird als sämtliche Finanzminister zusammen und warum gewisse Parteien über Fußfesseln für ihre Abgeordneten nachdenken sollten, darüber schreibt Lötzsch so heiter wie klug.

 

Gesine Lötzsch »Immer schön auf Augenhöhe«

 

 

 

13. Juni 2017, 20 Uhr
Nerly Cafe - Restaurant - Bar
mit Bodo Ramelow
Marktstraße 6
99084 Erfurt

 

14. Juni 2017, 19 Uhr
Sommerlesung auf der Insel
Insel Berlin

Alt-Treptow 6
12435 Berlin

 

15. Juni 2017, 19 Uhr
Anna-Seghers-Bibliothek
Prerower Platz 2
13051 Berlin

 

17. Juni 2017, 15 Uhr
Tageszeitung junge Welt - Ladengalerie
Torstr. 6
10119 Berlin

 

25. Juni 2017, 16 Uhr
Rote Bank – Wahlkreisbüro
Mühlenstraße 15
15517 Fürstenwalde

 

26. Juni 2017, 18.30 Uhr
Café Sibylle
Karl-Marx-Allee 72
10243 Berlin