LUXEMBURG to go
Franziska Kleiner (Hrsg.), Rosa Luxemburg

LUXEMBURG to go

Revolutionäre Zitate

96 Seiten, 10,3 x 15,5 cm, brosch.
sofort lieferbar
Buch 7,– €

ISBN 978-3-355-01839-5

in den Warenkorb
eBook 4,99 €

ISBN 978-3-355-50026-5

Bis heute faszinieren Denken und Persönlichkeit der Wortführerin der linken Sozialdemokratie aus den Zeiten des Kaiserreichs, sorgen für kontroverse Diskussionen nicht nur in linken Bewegungen. Antimilitarismus, Internationalismus, Arbeiterrechte, Frauenrechte. Wie sah die Gesellschaft aus, für die Rosa Luxemburg kämpfte? Wie verhält es sich mit Pluralismus und Radikalität? Was hat es auf sich mit der viel zitierten 'Freiheit des Andersdenkenden'? Es sind aktuelle Fragen, die mit den ausgewählten Zitaten aus Briefen und Schriften aufs Tapet kommen.
'Eure Ordnung ist auf Sand gebaut. Die Revolution wird sich morgen schon rasselnd wieder in die Höh richten und zu eurem Schrecken mit Posaunenklang verkünden: ich war, ich bin, ich werde sein!'

Franziska Kleiner

Franziska Kleiner, geboren 1976 in Leipzig, Abitur in Berlin, Studium der Sozialwissenschaften in Toronto, arbeitet in der IT-Branche und ist als Herausgeberin und Übersetzerin tätig. Ihr vor zehn Jahren erstmals erschienenes Buch »Was von der DDR blieb« war ein Bestseller, der nun komplett überarbeitet, erweitert und um zahlreiche Fakten ergänzt erneut erscheint.


Rosa Luxemburg

Rosa Luxemburg (1871-1919) wirkte in der Sozialdemokratie als Theoretikerin und engagierte Antimilitaristin und war Mitbegründerin der KPD.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie