Armer Ritter
Hilmar Proft (Hrsg.), Irmhild Proft (Hrsg.), Peter Hacks

Armer Ritter

40 Seiten, 18,5 x 27 cm, gebunden
durchgängig farbig, für Kinder ab 5 Jahren
erscheint 20. Februar 2023
Buch 18,– €

ISBN 978-3-359-03040-9

in den Warenkorb

Vom guten Rittertum, dem Drachen Feuerschnief und der Rosenprinzessin
Für starke Kinder: Mut zum Nein-Sagen!

Armer Ritter wohnt auf einer Burg, durch die der Wind pfeift, seine Lanze benutzt er zum Distelstechen, und in den Kampf gegen den Drachen Feuerschnief zieht er nur, weil ihn der Schmied und der Bauer in ihrer Not darum bitten. Im Wald Jetieferjeschwärzer, wo der Drache haust und einen Schatz bewacht, trifft er auf seine Vettern, die Ritter Gurlewanz und Firlefanz. Sie mogeln sich um den Kampf, doch Armer Ritter überlässt ihnen in seiner Gutmütigkeit den Drachenschatz. Als sie als Belohnung auch noch die Hand der Blütenprinzessin beanspruchen, ahnen sie nicht, dass die Schöne nicht nur Rosen schmücken, sondern auch Dornen, die jeden ins Herz stechen, der sie umarmt. Da braucht es schon einen wie den Armen Ritter, um das Problem zu lösen. Als ihn seine Vettern erneut übertölpeln wollen, begreift Armer Ritter, dass er auch das Nein-Sagen lernen muss. – Das heiter erzählte Märchen fasziniert als Vorlesegeschichte schon kleine Kinder und ist als Lektüre für Erstleser bestens geeignet. In den Illustrationen, die die Motive der Manessischen Liederhandschrift adaptieren, ist die Welt der Ritter prächtig ins Bild gesetzt.


Hilmar Proft

Hilmar Proft , geboren 1931, studierte Kostümbild. Nach Theaterengagements lebte er seit den sechziger Jahren als freischaffender Maler und Grafiker in Berlin und schuf herausragende Buchillustrationen. Die Geschichte vom Armen Ritter hat er in fantasievoller Adaption der Bilder der Manessischen Liederhandschrift opulent illustriert.

Irmhild Proft

Irmhild Proft, geboren 1936, studierte in Berlin Bühnen- und Kostümbild. Nach Theaterengagements lebte sie seit den sechziger Jahren als freischaffende Malerin und Grafikerin in Berlin und schuf herausragende Buchillustrationen. Die Geschichte vom Armen Ritter hat sie in fantasievoller Adaption der Bilder der Manessischen Liederhandschrift opulent illustriert.

Peter Hacks

Peter Hacks, (1928–2003), Dramatiker, Lyriker, Essayist und Kinderbuchautor. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter der Nationalpreis der DDR I. Klasse, der Heinrich-Mann-Preis und der deutsche Jugendliteraturpreis.

»Armer Ritter« erscheint im Eulenspiegel Kinderbuchverlag, einem Imprint vom Eulenspiegel Verlag der Eulenspiegel Verlagsgruppe.
* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie

kataloge