Aus meinem Zettelkasten
Günter Herlt

Aus meinem Zettelkasten

Über unsere Jahre

146 Seiten, 12,5 x 21 cm, brosch.
sofort lieferbar
Buch 12,– €

ISBN 978-3-947094-32-5

in den Warenkorb

Dieser Autor hat ein Hasen-Gen, ein Humor-Gen und ein Wut-Gen. Von den produktiven Hasen hat er die Fähigkeit, in jedem Jahr mindestens ein Buch zur Welt zu bringen. Meist geht es darin um Begebenheiten des Alltags, die er mit Humor gemeistert hat. Darüber weiß Herlt unterhaltsam zu berichten. Allerdings macht ihn dabei noch immer richtig wütend, wenn sich etwas gegen Ver­nunft und Anstand richtet. Etwa der Kapitalismus in all seinen Facetten und Auswirkungen. Wie aber nennt man den Besitzer derart vieler Gene? Genie? 

Der Band bietet eine Sammlung aktueller Geschichten, in denen sich Herlt eigener biografischer Begebenheiten erinnert und sich mit gegenwärtigen Ärgernissen auseinandersetzt. Von Trump bis Merkel, von Nationalismus bis Russophobie: alles dabei.  


Günter Herlt

Günter Herlt, Jahr­gang 1933, Berliner. Volksschule, Zimmermannslehre, ABF-Studium in Weimar. Ab 1954 Radioreporter, dann Direktor am Sender Schwerin, später Autor und Leiter im Bereich drama­tische Fernseh­kunst in Berlin-Adlershof, danach bei der TV-Unterhaltung. Ab 1968 Kommentator und Korrespondent des DDR-Fernsehens, zuletzt Chef­redakteur für Auslandsreporta­gen. Autor von Hör- und Fernsehspielen, Kabarettszenen und zahlreicher Bücher zum Kichern und Grübeln.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie