Willi Wallner

© privat

Willi Wallner

Willi Wallner arbeitete für Coca-Cola als Speditionskaufmann, bis er durch einen Arbeitsunfall seinen Job verlor. Er heilte sich anschließend selbst mit Cannabis-Produkten. Seitdem setzt er sich für die Legalisierung von Hanf zum medizinischen Gebrauch ein. Zu diesem Zweck gründeten er und Mitstreiter 2014 den Cannabis Social Club Salzburg. Willi Wallner musste sich im Laufe dieser Jahre juristisch gegen eine Vielzahl von Hausdurchsuchungen, Verhöre und eine Inhaftnahme zur Wehr setzen.
zurück

Im Verlag erschienen