Baustelle

Liebe Freunde der Eulenspiegel Verlagsgruppe,

leider können Sie uns aufgrund technischer Störungen von Donnerstag, den 28. März, bis Donnerstag, den 05. April, nicht per E-Mail erreichen. Gerne beantworten wir Ihre E-Mails, sobald wir wieder am Netz sind.
Bestellungen richten Sie bitte direkt an unsere Auslieferung per E-Mail an Frau Martina Körnig: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! document.getElementById('cloakc15033ff32ad0cdee610162cd7cfe048').innerHTML = ''; var prefix = 'ma' + 'il' + 'to'; var path = 'hr' + 'ef' + '='; var addyc15033ff32ad0cdee610162cd7cfe048 = 'martina.koernig' + '@'; addyc15033ff32ad0cdee610162cd7cfe048 = addyc15033ff32ad0cdee610162cd7cfe048 + 'lkg-service' + '.' + 'de'; var addy_textc15033ff32ad0cdee610162cd7cfe048 = 'martina.koernig' + '@' + 'lkg-service' + '.' + 'de';document.getElementById('cloakc15033ff32ad0cdee610162cd7cfe048').innerHTML += ''+addy_textc15033ff32ad0cdee610162cd7cfe048+'';
Bei dringenden Fragen oder Informationen erreichen Sie uns per Telefon unter: 030 23 89 91-0

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Das Team der Eulenspiegel Verlagsgruppe

Heute sind wir wegen einer Umstellung der Telefonanlage telefonisch nicht erreichbar. Schicken Sie uns gerne eine E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! document.getElementById('cloak1bac5d1dd8f3d01157de042036997698').innerHTML = ''; var prefix = 'ma' + 'il' + 'to'; var path = 'hr' + 'ef' + '='; var addy1bac5d1dd8f3d01157de042036997698 = 'kontakt' + '@'; addy1bac5d1dd8f3d01157de042036997698 = addy1bac5d1dd8f3d01157de042036997698 + 'eulenspiegelverlag' + '.' + 'de'; var addy_text1bac5d1dd8f3d01157de042036997698 = 'kontakt' + '@' + 'eulenspiegelverlag' + '.' + 'de';document.getElementById('cloak1bac5d1dd8f3d01157de042036997698').innerHTML += ''+addy_text1bac5d1dd8f3d01157de042036997698+'';

 

Viele Grüße das Team der Eulenspiegel Verlagsgruppe

Buchpremiere

»Ein irrwitzig-wahnsinnig-komisches Buch über die weitverzweigte Sumpflandschaft der rechtsradikalen Reichsbürger. Tobias Ginsburg hat sich monatelang in ihrem ›gemeinsamen Nest aus Menschenverachtung‹ aufgehalten und erzählt als Literat und Aufklärer von dieser wahrhaft bedrohlichen Szene.« Günter Wallraff
Wer sind diese Reichsbürger und Staatsleugner? Und weshalb findet ihre Vorstellung, die Deutschen seien Opfer einer weltweiten Verschwörung, so viele Anhänger? Der junge jüdische Autor Tobias Ginsburg schleicht sich bei ihnen ein – und erfährt Seltsames und Beängstigendes über gewaltbereite Neonazis und lichtumspülte Esoteriker, Verschwörungstheoretiker, Sektierer und prominente AfD-Politiker.