Mein Leben und wie ich es zurückgewann
Kirsten Bruhn

Mein Leben und wie ich es zurückgewann

160 Seiten, 12,5 x 21,0 cm, Klappenbroschur, mit Abbildungen und farbigen Bildteil
sofort lieferbar
Buch 12,99 €

ISBN 978-3-355-01844-9

in den Warenkorb
eBook 9,99 €

ISBN 978-3-355-50031-9

Nach einem Motorradunfall sitzt Kirsten Bruhn im Rollstuhl. Da ist sie einundzwanzig. Und kann ihre Beine nicht mehr bewegen. Die junge Frau trägt schwer an den Folgen ihrer Verletzung. Neben den Schmerzen plagen sie Wut und Verzweiflung. Doch sie kämpft. Gegen ihr Schicksal, gegen sich selbst. Das Schwimmen wird ihre Therapie - im Wasser fühlt sie sich leicht, lebendig, unbeschwert. Heute ist Kirsten Bruhn eine der bekanntesten und erfolgreichsten Behindertensportlerinnen weltweit. Was es für einen jungen Menschen bedeutet, nicht mehr frei über den eigenen Körper zu verfügen, auf andere angewiesen und gezwungen zu sein, die eigene Zukunft umzuschreiben - darüber berichtet die Ausnahmeathletin in ihrer Biografie ebenso wie über ihren beschwerlichen Weg zurück zu sich selbst.


Kirsten Bruhn

Kirsten Bruhn, geboren 1969 in Eutin, war Leistungsschwimmerin. Sie feierte drei Paralympicsiege, sechs Weltmeister- sowie acht Europameistererfolge und gewann über fünfzig Titel auf nationaler Ebene. Mehrfach wurde sie deutsche Behindertensportlerin des Jahres, erhielt 2012 den Bambi und macht sich als Botschafterin und Repräsentantin des Behindertensports stark. 2014 beendete sie ihre Sportkarriere. Als gelernte Sozialversicherungsfachangestellte arbeitet sie heute für das Unfallkrankenhaus Berlin und hält Impuls- und Motivationsvorträge. Kirsten Bruhn lebt in Berlin.

Kirsten Bruhn bei Wikipedia

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie