Auf Gnade und Ungnade
Erich Schlossarek

Auf Gnade und Ungnade

Historischer Roman

nur als eBook erhältlich
eBook 7,99 €

ISBN 978-3-355-50021-0

Badische Revolution 1849: Das deutsche Volk kämpft um die Durchsetzung seiner von der Frankfurter Nationalversammlung beschlossenen Grundrechte. Auch der ehrgeizige Oberstleutnant Corvin ist für die demokratischen Ideale entbrannt. Als die Festung Rastatt von preußischen Truppen eingeschlossen wird, übernimmt er mutig die militärische Führung der Verteidiger. Abgeschnitten von der Außenwelt warten die Revolutionäre auf Unterstützung. Doch die beengte Situation zermürbt die Burgbevölkerung zusehends und es kommt zu unüberlegten Ausfällen. Corvins Loyalität wird auf eine harte Probe gestellt, als er in einem der Feinde seinen Jugendfreund Karl erkennt. Weder der ambitionierte Offizier noch seine bildschöne Geliebte Helene, die ihn im fernen Berlin sehnsüchtig erwartet, ahnen, in welch lebensbedrohlicher Gefahr der junge Leutnant schwebt.
Ein spannender Historienroman über das Schicksal des Otto von Corvin und seinen Kampf für die Demokratie.


Erich Schlossarek

Erich Schlossarek wurde 1928 in Spremberg geboren und starb 2011 in Potsdam. Neben seiner Tätigkeit als Drehbuchautor für Fernsehen und Theater schrieb er Hörspiele und Romane. 1979 wurde Schlossarek mit dem Nationalpreis der DDR II. Klasse für Kunst und Literatur ausgezeichnet. In den 80er Jahren veröffentlichte er seine beiden Bücher »Auf Gnade und Ungnade« und »In Bedrängnis«.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie