Über das Unglück, geistreich zu sein
André Müller sen.

Über das Unglück, geistreich zu sein

oder 450 Anekdoten über Philosophen, Künstler, Könige, Päpste und Politiker

224 Seiten, 12,0 x 19,0 cm, geb.
Printausgabe vergriffen
Buch 14,95 €

ISBN 978-3-359-02343-2

eBook 9,99 €

ISBN 978-3-359-50002-5

Wie sind jene glücklichen Damen zu beneiden, die Zärtlichkeiten mit dem Freund tauschen, statt wie Henriette von ihrem Robert in einer Liebesnacht mit geistreichem Geplauder abgespeist zu werden – zu ihrer Enttäuschung, aber dem Leser zum Vergnügen. Der Band bietet 450 Anekdoten zum Schmökern und Weitererzählen, mit geistreichen Bonmots, wissenswerten Details und manch kurzweiliger Indiskretion.


André Müller sen.

André Müller sen., geboren 1925, ist Publizist, Schauspieldozent, Shakespeare-Spezialist und Autor und trat mit Stücken, Erzählungen, Satiren, Romanen, Anekdoten und Kinderbüchern hervor. Mit Peter Hacks verband ihn eine lebenslange Freundschaft. Müller ist ein anerkannter Anekdotenerzähler, etwa in »Geschichten von Herrn B.«, »Halten Sie den Kopf hin – Marx-Anekdoten«, »Über das Unglück, geistreich zu sein oder 450 Anekdoten über geistreiche Philosophen, Künstler, Könige, Päpste und Politiker«. André Müller lebt in Köln.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen für Sie